Unser Konzept: Top-Referenten / Aktuelle Themen / Überzeugende Preise

100% Planungssicherheit - alle Fortbildungsseminare im Arbeitsrecht werden durchgeführt!

 

Warten Sie nicht mit der Absolvierung der Fortbildung bis zum Jahresende! Wir bieten Ihnen ein attraktives und flexibles Seminarprogramm mit renommierten Referenten und interessanten Themen!

 

Was ist NEU im Arbeitsrecht?

Das BAG und vor allen Dingen der EuGH überraschten jüngst mit zahlreichen Rechtsprechungsimpulsen, die erhebliche Auswirkungen auf die Praxis haben. Auch der Gesetzgeber ist sehr aktiv und sorgt für zahlreiche Neuerungen im Arbeitsrecht.
Hier ein kleiner Einblick:

  • Urlaubsrecht: Streitpunkte Übertragung auf das Folgejahr und Vererbbarkeit – Was folgt aus den jüngsten Entscheidungen des EuGH für Erfurt?
  • Befristungsrecht: Lockerung gescheitert – Strenge Regelung beim Vorbeschäftigungsverbot – Was plant der Gesetzgeber zur Zeit- und Kettenbefristung?
  • Wankende Rechtsprechung zum Direktionsrecht – Was muss der Arbeitnehmer tun, was ist sein Risiko bei Streit?
  • Beweisrechtliche Fragestellungen nach Keylogger- und Videoüberwachungsentscheidung des BAG
  • EGMR zur Auswertung von E-Mails und Zugriff auf private Daten
  • Arbeitsrecht nach der DS-GVO – halb so schlimm oder doch alles anders?
  • Social Media und Arbeit 4.0 – Immer noch Neuland?
  • Das Homeoffice nimmt Fahrt auf – und bringt Probleme
  • Vertragsgestaltung und aktuelles AGB-Recht: Ausschlussklauseln, Leistungsbestimmungsrechte, Widerrufsvorbehalte
  • Teilzeitrecht, Brückenteilzeit und neue Arbeit auf Abruf – Was bringt das für die Praxis?
  • Arbeitsunfall und Berufskrankheiten – Neue Grenzziehung des BSG
  • Strukturveränderungen in der Arbeitslandschaft und Matrixstrukturen – insbesondere mit Auslandsbezug
  • Gebeutelte Arbeitszeit durch flexibles Arbeiten – Handlungsrahmen und Initiativen des Gesetzgebers
  • Landgericht oder Arbeitsgericht? – Der Geschäftsführer als Kunde vieler Gerichtsbarkeiten

Näheres erfahren Sie in unseren Seminaren!

Fortbildung Arbeitsrecht JUNI 2019

Berlin Fr. 14. Juni 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Boewer 5h
Prof. Dr. Fuhlrott 5h

mehr Informationen 

Anmeldung

Bonn

Fr. 14. Juni 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

RiBAG Dr. Roloff 5h
Ruge 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Frankfurt/ Main Fr. 14. Juni 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

DUO RiBAG
Dr. Ahrendt /
Prof. Dr. Koch 5h
Mestwerdt 5h
mehr Informationen

Anmeldung

Hamburg Fr. 14. Juni 2019

14.15-19.45 Uhr (5h) 

ArbR/GesellschaftsR
Dr. Rensen 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Hamburg Fr. 21. Juni 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

DUO RiBAG
Dr. Ahrendt /
Klose 5h
Dr. Horn 5h
mehr Informationen

Anmeldung

Hannover Fr. 21. Juni 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Boewer 5h
Dr. Ludwig 5h

mehr Informationen 

Anmeldung

Düsseldorf Fr. 28. Juni 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Mestwerdt  5h
Dr. Ludwig 5h

mehr Informationen

Anmeldung

München Fr. 28. Juni 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Maerker LL.M. 5h
Prof. Dr. Annuß LL.M. 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Neumarkt bei Nürnberg Fr. 28. Juni 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Arbeits-/Sozialrecht
Dr. Zieglmeier 5h
Kainz 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Fortbildung Arbeitsrecht JULI 2019

Köln

Fr.

05. Juli 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

DUO RiBAG
Dr. Ahrendt /
Prof. Dr. Koch 5h
Dr. Lüderitz 5h
mehr Informationen

Anmeldung

München Fr. 12. Juli 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Boewer 5h
Dr. Lüderitz 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Neumarkt
bei Nürnberg

Fr. 12. Juli 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Möllenkamp 5h
Mestwerdt 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Fortbildung Arbeitsrecht OKTOBER 2019 (Vorschau)

Bardolino/ Lazise am Gardasee

Do. Fr. Sa. 

03. Okt. 2019 04. Okt. 2019 05. Okt. 2019

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
15h, 10h oder 5h buchbar

Boewer 5h
Boewer 5h
Möllenkamp 5h
mehr Informationen

Anmeldung

Mallorca
bei Portals
Nous

Do. Fr. Sa. 

24. Okt. 2019
25. Okt. 2019
26. Okt. 2019

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
15h, 10h oder 5h buchbar

Dr. Horn 5h
Dr. Horn 5h
Möllenkamp 5h
mehr Informationen

Anmeldung

Fortbildung Arbeitsrecht MÄRZ 2020 (Vorschau)

Mallorca
bei Portals
Nous

Do.
Fr.
Sa.

12. März 2020
13. März 2020
14. März 2020

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h) 

Boewer 5h
Boewer  5h
Möllenkamp 5h

mehr Informationen

H10 Punta Negra

Mallorca
bei Portals
Nous

Do.
Fr.
Sa.

12. März 2020
13. März 2020
14. März 2020

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h) 

Bultmann/Dr. Thiebe 5h
Bultmann/Dr. Thiebe 5h
Bultmann/Dr. Thiebe 5h
MedR/SozR/ArbR

mehr Informationen

St. Regis Mardavall

Fortbildung Arbeitsrecht MAI 2020 (Vorschau)

Mallorca
bei Portals
Nous

Do.
Fr.
Sa.

14. Mai 2020
15. Mai 2020
16. Mai 2020

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h) 

Möllenkamp 5h
Möllenkamp 5h
Bettina Schmidt 5h

mehr Informationen

Ponent Mar

Referenten und Themen:

  • Dr. Martina Ahrendt, Richterin am Bundesarbeitsgericht (1. Senat), Erfurt:
    Aktuelle BAG- und EuGH-Rechtsprechung und neue Gesetzesvorhaben
  • Rechtsanwalt Prof. Dr. Georg Annuß LL.M., Staudacher Annuß Arbeitsrecht. Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, München:
    NEU: Arbeit 4.0 und Rechtsprobleme des modernen Arbeitnehmereinsatzes
  • Prof. Dr. Frank Bayreuther, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht an der Universität Passau:
    Aktuelle Entwicklungen im Teilzeit- und Befristungsrecht (2,5h)
  • Dr. Holger Betz, Richter am Arbeitsgericht Bamberg:
    Die Praxis des arbeitsgerichtlichen Verfahrens: Fälle und Fallstricke (5h) sowie
    Die Anrechnung des (entgangenen) Zwischenverdiensts beim Annahmeverzug des Arbeitgebers: Theorie und Praxis (2,5h)
  • Rechtsanwalt Dietrich Boewer, Vors. Richter am LAG Düsseldorf a.D., Anwaltskanzlei CMS Hasche Sigle, Köln:
    Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht - Aktuelle Rechtsprechung und neue Gesetze
  • Rechtsanwalt Prof. Dr. Michael Fuhlrott, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mediator, Fuhlrott Hiéramente & von der Meden Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, Hamburg und Professor für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Hochschule Fresenius Hamburg:
    NEU: Arbeitsrecht & Neue Medien im digitalen Zeitalter - Chancen und Risiken für den Arbeitsrechtler
  • Dr. Esko Horn, Präsident des Arbeitsgerichts Hamburg:
    NEU: Kernprobleme im Arbeitsgerichtsprozess – Antragstellung, Beweisverwertung, typische Fehler beim Vergleichsabschluss (5h) 
  • Oliver Klose, Richter am Bundesarbeitsgericht (7. Senat), Erfurt:
    Aktuelle BAG- und EuGH-Rechtsprechung und neue Gesetzesvorhaben
  • Prof. Dr. Ulrich Koch, Vors. Richter am Bundesarbeitsgericht, Erfurt (2. Senat); Mitautor "Schaub" + Erfurter Kommentar:
    Aktuelle BAG- und EuGH-Rechtsprechung und neue Gesetzesvorhaben
  • Dr. Rüdiger Linck, Vizepräsident des Bundesarbeitsgerichts und Vors. Richter am Bundesarbeitsgericht (5. Senat), Erfurt:
    Die wichtigsten Entscheidungen des BAG im Kündigungsrecht in letzter Zeit (2,5h)
  • Rechtsanwalt Dr. Daniel Ludwig, Fachanwalt für Arbeitsrecht, CMS Hasche Sigle, Hamburg:
    NEU: Agiles Arbeiten und Matrixstrukturen – neue Formen der Arbeit und rechtliche Implikationen (5h)
  • Rechtsanwalt Dr. Martin Lüderitz, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Rechtsanwälte Bryan Cave Leighton Paisner LLP, Hamburg:
    NEU: Neues zu Arbeitsvertragsklauseln – von der Gestaltung bis zur gerichtlichen Durchsetzung von Ansprüchen (5h)
  • Wilhelm Mestwerdt, Präsident des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen, Richter am Bundesarbeitsgericht bis 2014:
    Vergütungs- und Direktionsrecht – die aktuelle Rechtsprechung des 5. und 10. Senats des Bundesarbeitsgerichts sowie aus aktuellem Anlass „Urlaubsrecht im Umbruch“ (5h)
  • Olaf Möllenkamp, Richter und stellv. Direktor am Arbeitsgericht Lübeck:
    NEU: Erste Erfahrungen mit dem neuen Beschäftigtendatenschutz nach der EU-DSGVO und BDSG-Reform (5h)
  • Rechtsanwalt Jan Ruge, Fachanwalt für Arbeitsrecht, rugekrömer Fachanwälte für Arbeitsrecht Partnerschaftsgesellschaft mbB, Hamburg:
    Strategie und Taktik bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen mit neuen Schwerpunkt: "Der Vergleichsabschluss – Typische Fehler vermeiden, Ergebnis optimieren“ (5h)
  • Dr. Jens Suckow, Richter am Bundesarbeitsgericht (9. Senat), Erfurt:
    Urlaubsrecht im Umbruch - Neue Vorgaben aus Luxemburg (2,5h)
  • Neu: Rechtsanwalt Dr. Christoph T. Thies, Fachanwalt für Arbeitsrecht, rugekrömer Fachanwälte für Arbeitsrecht Partnerschaftsgesellschaft mbB, Hamburg:
    Aktuelle und zukünftige Entwicklungen im Befristungsrecht (2,5h) und
    Gerichtlicher Vergleich und Aufhebungsvertrag – Gestaltung atypischer Sachverhaltskonstellationen (2,5h)
  • Prof. Dr. Gregor Thüsing LL.M., Institut für Arbeitsrecht und Recht der sozialen Sicherheit, Universität Bonn:
    NEU: Befristungsrecht aktuell: Neue Rechtsprechung - Neue Gesetzgebung plus Erste Erfahrungen mit der DSGVO  (2,5h)

Schnittstellen Arbeitsrecht zu Gesellschaftsrecht / Medizinrecht / Sozialrecht / Strafrecht:

  • DUO Stefan Bultmann, Richter am Sozialgericht Hamburg und Dr. Ulf Thiebe, Gutachter des Medizinischen Gutachteninstituts Hamburg-Rostock-Berlin:
    Arbeitsunfall und Berufskrankheiten aus juristischer und medizinischer Sicht - Kausalitätsprobleme der gesetzlichen Unfallversicherung – (Ursache-Wirkungs-Beziehungen nach dem aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand) (10h)
  • DUO: Rechtsanwalt Dr. Jochen Keilich LLM. (Exeter), Fachanwalt für Arbeitsrecht, Pusch Wahlig Workplace Law Partnerschaft von Rechtsanwälten, Berlin und Rechtsanwalt Dr. Philipp Horrer, Fachanwalt für Strafrecht, Fachanwälte für Strafrecht am Potsdamer Platz, Berlin:
    HR Compliance an den Schnittstellen Arbeitsrecht, Strafrecht und Datenschutz (5h) 
  • Willi Johannes Kainz, Vorsitzender Richter am Bayerischen Landessozialgericht ("Unfallsenat") München:
    NEU: Arbeitsunfall und gesetzliche Unfallversicherung (5h)
  • Rechtsanwalt Justus Maerker LL.M., Fachanwalt für Arbeitsrecht, rugekrömer Fachanwälte für Arbeitsrecht Partnerschaftsgesellschaft mbB, Hamburg:
    NEU: Aktuelle Entwicklungen im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) – Typische Fehler im Vorfeld von krankheitsbedingten Kündigungen (5h)
  • NEU: Dr. Hartmut Rensen, Richter am OLG Köln (18. Zivilsenat):
    Der Geschäftsführer in der GmbH - Bestellung, Abberufung, Entlastung, Kündigung des GF-Anstellungsvertrages, Widerruf einer Pensionszusage, Haftung (5h)
  • Dr. Christian Zieglmeier, Richter am Bayerischen Landessozialgericht München:
    NEU: Arbeit 4.0 und die Auswirkungen auf das Sozialversicherungsrecht (5h)

Die Teilnahmegebühren im Inland:

enthalten umfangreiche, aktuelle und gedruckte Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss** sowie Tagungs- und Pausengetränke.

Zeitdauer    Standard    Ermäßigung* Ihr Preisvorteil 
10-Std. € 329,-    € 279,-  € 50,-
7,5-Std.     € 279,-    € 229,-   € 50,-
5-Std.     € 219,-    € 169,-   € 50,-

Alle Teilnahmegebühren für Fortbildungsseminare zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

* Ermäßigung:
für Referendare
für Assessoren
(Examen nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Junganwälte (Zulassung nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Mehrbucher: ab dem 2. Seminar im Kalendarjahr, personengebunden, nicht Kanzlei bezogen

** Der Mittagimbiss ist nur bei den 7,5h- oder 10h-Tagesseminaren enthalten!

Hinweis:
Sie können die Fortbildungsveranstaltungen schriftlich bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren.
Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Seminarpreis zu zahlen. Natürlich können Sie ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer benennen.

Zu unseren Fortbildungsseminaren gem. § 15 FAO im Ausland:

Gardasee im Herbst 3./4./5. Oktober 2019

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!

Mallorca im Herbst 24./25./26. Oktober 2019

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, DVEV Testamentsvollstrecker-Lehrgang, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!

Mallorca im Frühjahr 12./13./14. März 2020

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!