Der Tenor unserer Teilnehmer:

".... Zugleich danke ich für den hervorragenden Lehrgang und Ihre erstklassige Organisation."

".... An dieser Stelle möchte ich mich bei Ihnen für die erstklassige Planung und reibungslose Durchführung des Fachanwaltslehrgangs sowie die zügige Korrektur der Klausuren recht herzlich bedanken."

Direkt zum Fachanwaltslehrgang Bau- und Architektenrecht:

LIVE ONLINE-Fachanwaltslehrgang

PRÄSENZ Fachanwaltslehrgänge:

Hamburg 2021/22

Werden Sie "Fachanwältin/Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht"!

In 6 Unterrichtseinheiten, in der Regel von Freitag bis Sonntag, vermitteln wir Ihnen die besonderen theoretischen Kenntnisse, die in Verbindung mit drei erfolgreich bestandenen Klausuren für den Erwerb der Fachanwaltsbezeichnung "Fachanwältin/Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht", insb. gem. §§ 4, 14e Fachanwaltsordnung (FAO), erforderlich sind.

 

Warum mit uns?

  • Bisher über 40 durchgeführte Fachanwaltslehrgänge sprechen für sich!
  • Bei uns referieren u.a. RA Dr. B. von Kiedrowski und VorsRiKG Bausenat Björn Retzlaff.
  • Erfolgversprechendes Gesamtkonzept seit über 20 Jahren: anerkannt, praxisorientiert, bewährt, effizient, flexibel, zügig
  • Überzeugende Teilnahmegebühren

Nutzen Sie Ihre Chance!

Unser LIVE ONLINE Fachanwaltslehrgang im Bau- und Architektenrecht:

52. Fachanwaltslehrgang im Bau- und Architektenrecht
19. Februar 2021 bis 12. Juni 2021
Termin-/Themen-/Referentenplan
Referenten
Teilnahmegebühren
Anmeldung

Unsere nächsten Fachanwaltslehrgänge im PRÄSENZ:

Hamburg
53. Fachanwaltslehrgang / Fachanwaltskurs
29. Oktober 2021 bis 30. April 2022
Termin-/Themen-/Referentenplan
Referenten
Tagungsort
Teilnahmegebühren
Anmeldung

Tages-Zeitplan (ca. Zeiten):

8.30 Uhr bis 11.00 Uhr
Pause
11.15 Uhr bis 13.00 Uhr
Mittagspause
14.00 Uhr bis 15.45 Uhr
Pause
16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

8 Unterrichtsstunden
- insgesamt 120 Unterrichtsstunden (von der FAO vorgegeben) -

3 Leistungskontrollen á 5 Zeitstunden:
8.30 Uhr bis 13.30 Uhr
- insgesamt 15 Zeitstunden Leistungskontrolle (von der FAO vorgegeben) -

Verpflegung:

Während der Vortragszeit stehen Tagungsgetränke (Mineralwasser) bereit.
In der Vor- sowie der Nachmittagspause stehen Pausengetränke, Obst und Gebäck bereit.

Unserer Seminarunterlagen erhalten Sie ausgedruckt i.d.R. wie folgt:

Die Seminarunterlagen für die 1. und 2. Unterrichtseinheit erhalten Sie zu Beginn des Fachanwaltslehrgangs.
Die Seminarunterlagen für die 3. und 4. Unterrichtseinheit erhalten Sie zu Beginn der 3. Unterrichtseinheit.
Die Seminarunterlagen für die 5. und 6. Unterrichtseinheit erhalten Sie zu Beginn der 5. Unterrichtseinheit.

Mitnahme von Gesetzestexten:

Sie benötigen folgende aktuelle Gesetzestexte: VOB, BGB, ZPO und zusätzlich zur 3. Unterrichtseinheit das VergabeR (dtv-Ausgabe), zur 4. Unterrichtseinheit die HOAI, zur 5. Unterrichtseinheit die InsO und zur 6. Unterrichtseinheit BauGB, BauNVO, VwVfG und VwGO.

Anzahl der praktischen Fälle im Bau- und Architektenrecht in einem 3-Jahres-Zeitraum vor Antragstellung, unabhängig vom Zeitraum des Lehrganges

80 Fälle, davon mindestens 40 gerichtliche Verfahren (davon mindestens 6 selbstständige Beweisverfahren). Mindestens jeweils 5 Fälle müssen sich auf die Bereiche des § 14e Nr. 1 und 2 beziehen.

§ 14e Nachzuweisende besondere Kenntnisse im Bau- und Architektenrecht
Für das Fachgebiet Bau- und Architektenrecht sind besondere Kenntnisse nachzuweisen in den Bereichen:
1. Bauvertragsrecht,
2. Recht der Architekten und Ingenieure.

Auszug aus der aktuellen Fachanwaltsordnung (FAO)

Menü