Unser Konzept: Top-Referenten / Aktuelle Themen / Überzeugende Preise

2001: Mallorca

2002: Mallorca, Gardasee

2003: Mallorca, Gardasee, Toskana

2004: Mallorca, Gardasee, Toskana

2005: Mallorca, Toskana, Elsaß

2006: Mallorca, Toskana

2007: Mallorca, Bozen, Barcelona, Toskana

2008: Mallorca, Barcelona, Rom

2009: Mallorca, Rom

2010: Mallorca, Wien

2011: Mallorca, Gardasee

2012: Mallorca, Meran (Südtirol)

2013: Mallorca, Wien

2014: Mallorca, Istanbul

2015: Mallorca, Venedig

2016: Mallorca, Venedig

2017: Mallorca, Gardasee

2018: Mallorca, Meran (Südtirol), Mallorca

2019: Mallorca, Gardasee, Mallorca

2020: Mallorca, Venedig

2021: Mallorca, Gardasee, Mallorca

Vorschau

Mallorca 2021: 9. bis 11. Sept. 2021 sowie 21. bis 23. Okt. 2021

Gardasee (Bardolino) 2021: 30. Sept. bis 2. Okt. 2021 (vor dem Nationalfeiertag!)

Mallorca 2022: 17. bis 19. März 2022, 26. bis 28. Mai 2022 sowie 20. bis 22. Okt. 2022



Seminare unter dem Motto "Seminare & Genießen"!

In entspannter Atmosphäre haben Sie zudem Gelegenheit, interessante Gespräche zu führen, Freunde und Kollegen wiederzutreffen und neue Kontakte zu knüpfen. Nachmittags bieten wir Ihnen ein attraktives Rahmenprogramm, an der auch Ihre Begleitung teilnehmen kann!

MALLORCA: Neu September 2021

9. bis 11. September 2021


FAO-Fortbildung im

  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Medizinrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht



Gardasee: Willkommen in Bardolino im Herbst!

30. Sept./1./2. Okt. 2021


FAO-Fortbildung im

  • Arbeitsrecht
  • Familienrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht


 


MALLORCA im Herbst 2020 .... noch einmal die Sonne des Südens genießen!

21. bis 23. Oktober 2021

FAO-Fortbildung im

  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Bau- und Architektenrecht
  • Erbrecht (Vermögensnachfolge)  
  • Erb-/Familienrecht  
  • Handels- und Gesellschaftsrecht (Vermögensnachfolge)    
  • Steuerrecht (Vermögensnachfolge)  
  • Verkehrsrecht  
  • Versicherungsrecht

 

 


 

 

 


Teilnahmegebühren für unsere FAO-Seminare im Ausland:

€ 690,- umsatzsteuerfrei (15 Zeitstunden)
€ 540,- umsatzsteuerfrei (10 Zeitstunden)
€ 320,- umsatzsteuerfrei (5 Zeitstunden)

Unsere Leistungen:

- Unterricht gem. § 15 FAO 5 Stunden täglich mit Topreferenten
- umfangreiche Pausenverpflegung täglich mit Kaffee, Tee, Früchten, Gebäck, Snacks
- Tagungsgetränke
- Arbeitsunterlagen: umfangreiches, ausgedrucktes, gebundenes Skript (auf Wunsch zusätzlich als PDF)
- Empfang am Vorabend
- attraktives Rahmenprogramm für Sie und Ihre Begleitperson(en)

Sie können die Fortbildungsveranstaltungen schriftlich bis zu 1 Monat vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren. Danach ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten oder Sie benennen uns einen Ersatzteilnehmer!

Menü