SAVE THE DATE: VENEDIG vom 29. Sept. 2022 bis 1. Okt. 2022

Mehr zum Seminar "Update Vermögensnachfolge" in Venedig vom 29. September bis 1. Oktober 2022

3 x 5 Stunden Fortbildung gem. § 15 FAO im Erbrecht oder im Gesellschaftsrecht oder im Steuerrecht
15, 10 oder 5 Stunden Fortbildung buchbar!

 

Donnerstag, den 29. September 2022, 08.30 bis 13.45 Uhr

5 Stunden Fortbildung gem. § 15 FAO im Erbrecht oder im Gesellschaftsrecht oder im Steuerrecht

Thema: Update Vermögensnachfolge, Teil 1

Referent(en): Rechtsanwalt Matthias Weidmann, LL.M., Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Diplom-Kaufmann, Partner bei Steger, Weidmann, Schmidl - Rechtsanwälte, Fachanwälte, Steuerberater - Partnerschaftsgesellschaft, München


Im Einzelnen folgt!


Freitag, den 30. September 2022, 08.30 bis 13.45 Uhr und Samstag, den 1. Oktober 2022, von 08.30 bis 13.45 Uhr

5+5 Stunden Fortbildung gem. § 15 FAO im Erbrecht oder im Gesellschaftsrecht oder im Steuerrecht

Thema: Update Vermögensnachfolge, Teil 2

Referent(en): Notar Dr. Thomas Wachter, München und Mitautor u.a. im Kommentar zum Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz, Notarhandbuch Gesellschafts- und Unternehmensrecht


Im Rahmen der Seminars werden aktuelle Entscheidungen aus den Bereichen Erbrecht, Steuerrecht und Gesellschaftsrecht aus Sicht der Praxis erörtert. Dabei werden Gestaltungsmöglichkeiten und -risiken ausführlich skizziert und erörtert. Ein Schwerpunkt liegt auf den Schnittstellen zwischen Zivil- und Steuerrecht.


Gliederungspunkte (werden zur gegebener Zeit aktualisiert):

  • Reform des Personengesellschaftsrechts – Folgen für das Erbrecht?
  • Neues Stiftungsrecht – Transparenz auch bei Familienstifungen
  • Brexit und Unternehmensnachfolge
  • Berliner Testament
  • Missglückte und geglückte Schenkung von KG-Anteilen
  • Vor- und Nachvermächtnis
  • Haftungsfallen bei disquotalen Einlagen in Gesellschaften
  • Nießbrauchgestaltungen
  • Schnittstellen zur Grunderwerbsteuer
  • Internationale Erbfälle
  • Familienwohnheim in der Nachfolge

Die Themen werden „querbeet“ in allen Teilen behandelt werden. Eine genauere Aufteilung ist derzeit nicht möglich. Zudem werden die Schwerpunkte tagesaktuell angepasst!



Unser Tagungsort in Venedig:

CENTRO CULTURALE DON ORIONE ARTIGIANELLI
Dorsoduro 909/A
I-30123 Venice
Tel +39 041 52 24 077
Fax +39 041 52 86 214
E-mail: info@donorione-venezia.it
INTERNET

zu den Übernachtungsmöglichkeiten

Unser Zeitplan - täglich:

08.30 bis 11.00 Uhr - 2,5 h Unterricht
11.00 bis 11.15 Uhr - Kaffeepause mit Obst, Herzhaftem und Süßem
11.15 bis 13.45 Uhr - 2,5 h Unterricht

Nachmittags haben Sie nun mehr Zeit zur freien Verfügung! Kombinieren Sie den attraktiven Tagungsort mit Ihrer persönlichen Freizeitgestaltung!


Teilnahmegebühren:

€ 690,- umsatzsteuerfrei (15 Zeitstunden)
€ 540,- umsatzsteuerfrei (10 Zeitstunden)
€ 320,- umsatzsteuerfrei (5 Zeitstunden)

Unsere Leistungen:

- täglich 5 Stunden Unterricht gem. § 15 FAO mit Topreferenten
- umfangreiche Pausenverpflegung täglich mit Kaffee, Tee, Früchten, Gebäck, Snacks (landestypisch)
- Tagungsgetränke
- umfangreiches, ausgedrucktes, gebundenes Skript (auf Wunsch als PDF)
- Empfang am Vorabend
- attraktives Rahmenprogramm für Sie und Ihre Begleitperson(en)

Zur Anmeldung Venedig 2022:

Venedig vom 29./30. Sept./1. Okt. 2022 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht

Stornierungsfristen bei unseren Seminaren im Ausland:

Sie können die Fortbildungsveranstaltungen schriftlich bis zu 1 Monat vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren. Danach ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten oder Sie benennen uns einen Ersatzteilnehmer!