Unser Konzept: Top-Referenten / Aktuelle Themen / Überzeugende Preise

Fortbildungsseminare gem. § 15 FAO im Versicherungsrecht

 

Änderungen aufgrund des „Corona-Virus“:

  1. Unsere Fortbildungsseminare gem. § 15 FAO vom 20. März bis einschließlich 1. April 2020 werden nicht durchgeführt!
  2. Eine Entscheidung bzgl. der Durchführung der Fortbildungsseminare am 24. und 25. April werden wir abhängig von der aktuellen Lage treffen.
  3. In Kürze werden wir neue Seminarkonzepte anbieten!

Referenten und Themen:

Immer am Puls des Versicherungsrechts:

  • DUO: Dr. Sven Marlow und Udo Spuhl, beide Vors. Richter am Landgericht Berlin (Versicherungskammer):
    Aktuelle Rechtsprechung und aktuelle Entwicklungen zum Personenversicherungsrecht (5h)
  • NEU: Edmund Schmitt, Vorsitzender Richter am OLG Köln („Versicherungssenat“) und Lehrbeauftragter der TH Köln, Fachbereich Versicherungswesen:
    Versicherungsprozeßrecht (5h)

Schnittstellen zum Verkehrsrecht:

  • Prof. Dr. Karl Maier, Direktor der Forschungsstelle Versicherungsrecht am Institut für Versicherungswesen (IVW) der TH Köln:
    Verkehrs-/Versicherungsrecht einschl. Verkehrsrechtschutz - Was ist neu? Was ist wichtig? (5h) 
  • DUO: Dr. Sven Marlow und Udo Spuhl, beide Vors. Richter am Landgericht Berlin (Versicherungskammer):
    FORUM Update Personenversicherungsrecht (10h) bzw.
    Update Haftpflicht- und Personenversicherungsrecht (5h)
  • Rechtsanwalt Joachim Otting, rechtundraeder, Hünxe:
    Neues aus Kfz-Sachschaden und Kasko (5h)
  • Prof. Dr. Ansgar Staudinger, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privat-, Verfahrens- und Wirtschaftsrecht, Universität Bielefeld und Präsident des Verkehrsgerichtstags (VGT):
    Update im Verkehrsversicherungsrecht, insb. im grenzüberschreitenden Kontext (5h)

Schnittstellen zum Medizinrecht:

  • DUO Stefan Bultmann, Richter am Sozialgericht Hamburg und Dr. Ulf Thiebe, Gutachter des Medizinischen Gutachteninstituts Hamburg-Rostock-Berlin:
    Medizinische Gutachten und Patientenakten lesen, verstehen und hinterfragen (10h)
  • Hans-Günter Ernst, Vors. Richter am OLG Düsseldorf (vormals Fachsenate für Arzthaftungssachen und Verkehrsrecht):
    Personenschaden 2020 – Berechnung, Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen (5h)
  • Dr. med. Helge Hölzer, Rechtsanwalt und Facharzt für Chirurgie, Ratajczak & Partner, Rechtsanwälte, Partnerschaftsgesellschaft, Sindelfingen:
    Typische medizinrechtliche Fragestellungen bei der Bearbeitung von Personenschäden (5h)
  • Dr. Jan Luckey LL.M. LL.M., Richter am OLG Köln, u.a. Autor „Personenschaden“, Mitautor "Schmerzensgeld“:
    Unterhaltsschaden, Angehörigenschmerzensgeld und das neue Hinterbliebenengeld (5h)
  • DUO: Dr. Sven Marlow und Udo Spuhl, beide Vors. Richter am Landgericht Berlin (Versicherungskammer):
    Update Personenversicherungsrecht (10h) bzw.
    Update Haftpflicht- und Personenversicherungsrecht (5h)

Fortbildung Versicherungsrecht APRIL 2020

Berlin

Fr.

24. April 2020 08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Forum Personen-
versicherungsrecht
:
Dr. Marlow/Spuhl 10h

mehr Informationen

Anmeldung

Köln Fr. 24. April 2020 08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

ArbR/MedR/SozR/VerkR/VersR:
Bultmann/ Dr. Thiebe 10h

mehr Informationen

Anmeldung

Fortbildung Versicherungsrecht MAI 2020

Bonn

Fr.

08. Mai 2020

08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Personenschaden-
u. VersicherungsR
:
Ernst 5h
Dr. Marlow/Spuhl 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Mallorca
bei Portals
Nous

Do.
Fr.
Sa.

14. Mai 2020
15. Mai 2020
16. Mai 2020

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
15h, 10h oder 5h buchbar

Dr. Hölzer 5h
Prof. Dr. Buck 5h
Prof. Dr. Staudinger 5h
VerkR/VersR

mehr Informationen

Anmeldung

Fortbildung Versicherungsrecht JUNI 2020

Berlin

Fr.

05. Juni 2020

08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Personenschaden-
u. VersicherungsR
:
Ernst 5h
Dr. Marlow/Spuhl 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Düsseldorf

Fr.

05. Juni 2020

08.30-13.45 Uhr (5h)

VerkR/VersR:
Prof. Dr. Maier 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Hamburg Fr.

05. Juni 2020

08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

ArbR/MedR/SozR/VerkR/VersR:
Bultmann/ Dr. Thiebe 10h

mehr Informationen

Anmeldung

Hamburg

Fr.

12. Juni 2020 08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Forum Personen-
versicherungsrecht
:
Dr. Marlow/Spuhl 10h

mehr Informationen

Anmeldung

Berlin

Fr.

19. Juni 2020

08.30-13.45 Uhr (5h)

VerkR/VersR:
Prof. Dr. Staudinger 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Köln

Fr.

19. Juni 2020 08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Immer am Puls des
Versicherungsrechts
:
Dr. Marlow/Spuhl 5h
Prof. Dr. Maier 5h

mehr Informationen

Anmeldung

München

Fr.

26. Juni 2020 08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Forum Personen-
versicherungsrecht
:
Dr. Marlow/Spuhl 10h

mehr Informationen

Anmeldung

Fortbildung Versicherungsrecht JULI 2020

Stuttgart

Fr.

03. Juli 2020

08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Forum Personen-
versicherungsrecht
:
Dr. Marlow/Spuhl 10h

mehr Informationen

Anmeldung

Fortbildung Versicherungsrecht OKTOBER 2020 (Vorschau)

Venedig

Do.
Fr.
Sa.

01. Okt. 2020
02. Okt. 2020
03. Okt. 2020

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
15h, 10h oder 5h buchbar

Dr. Marlow/ Spuhl 5h
Dr. Marlow/ Spuhl 5h
Ernst 5h
Update Personen-
versicherungsrecht und
Personenschaden
 
mehr Informationen

Anmeldung

Mallorca
bei Portals
Nous

Do.
Fr.
Sa.

22. Okt. 2020
23. Okt. 2020
24. Okt. 2020

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
15h, 10h oder 5h buchbar

Edmund Schmitt 5h
Prof. Dr. Staudinger 5h
Prof. Dr. Karl Maier 5h
VerkR/VersR

mehr Informationen

Anmeldung

Die Teilnahmegebühren im Inland:

enthalten umfangreiche, aktuelle und gedruckte Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss** sowie Tagungs- und Pausengetränke.

Zeitdauer    Standard    Ermäßigung* Ihr Preisvorteil 
10-Std. € 329,-    € 279,-  € 50,-
7,5-Std.     € 279,-    € 229,-   € 50,-
5-Std.     € 219,-    € 169,-   € 50,-

Alle Teilnahmegebühren für Fortbildungsseminare zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

* Ermäßigung:
für Referendare
für Assessoren
(Examen nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Junganwälte (Zulassung nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Mehrbucher: ab dem 2. Seminar im Kalendarjahr, personengebunden, nicht Kanzlei bezogen

** Der Mittagimbiss ist nur bei den 7,5h- oder 10h-Tagesseminaren enthalten!

Hinweis:
Sie können die Fortbildungsveranstaltungen schriftlich bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren.
Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Seminarpreis zu zahlen. Natürlich können Sie ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer benennen.

Seminare unter dem Motto "Seminare & Genießen"!

Fortbildungsseminare gem. § 15 FAO im Ausland

Verbinden Sie die Atmosphäre attraktiver Orte mit Ihrer Pflichtfortbildung! Ihre 15-stündige Fortbildungsverpflichtung können Sie kompakt im Ausland absolvieren und dies zu attraktiven Konditionen!

NEU: MALLORCA auch im Mai: .... wir hoffen, dass es möglich ist!

14. bis 16. Mai 2020

FAO-Fortbildung im

  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Medizinrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Sozialrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Verwaltungsrecht

 

VENEDIG im Herbst: ... zu Gast in der Blauen Lagune!

1. bis 3. Oktober 2020

 FAO-Fortbildung im

  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Medizinrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Steuerrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht

 

MALLORCA im Herbst 2020 .... noch einmal die Sonne des Südens genießen!

22. bis 24. Oktober 2020

FAO-Fortbildung im

  • Arbeitsrecht
  • Bau- und Architektenrecht
  • Erbrecht (Vermögensnachfolge)
  • Familienrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht (Vermögensnachfolge)
  • Insolvenzrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Steuerrecht (Vermögensnachfolge)
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht

 

 


 

 

 

MALLORCA: Unser Klassiker seit 20 Jahren zwischen Karneval und Ostern!

11. bis 13. März 2021

FAO-Fortbildung im

  • Arbeitsrecht
  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Bau- und Architektenrecht
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Medizinrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Sozialrecht
  • Steuerrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht
  • Versicherungsrecht