Unser Konzept: Top-Referenten / Aktuelle Themen / Überzeugende Preise

100% Planungssicherheit - alle Fortbildungsseminare im Verkehrsrecht werden durchgeführt!

 

Warten Sie nicht mit der Absolvierung der Fortbildung bis zum Jahresende! Wir bieten Ihnen ein attraktives und flexibles Seminarprogramm mit renommierten Referenten und interessanten Themen!

 

Fortbildung Verkehrsrecht JUNI 2019

Frankfurt/ Main Fr. 21. Juni 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Verkehrsstrafrecht
Kroll 5h
Dahmen 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Hamburg Fr.

21. Juni 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

VerkR/VersR
Otting 5h
Prof. Dr. Staudinger 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Hamburg Fr. 21. Juni 2019

14.15-19.45 Uhr (5h)

VerkR/StrafR
Dr. Gerst: Vernehmungs-
technik 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Hannover Fr.

21. Juni 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Forum Personenschaden-
und Versicherungsrecht
Ernst 5h
Dr. Marlow/Spuhl 5h
mehr Informationen

Anmeldung

Bonn Fr. 28. Juni 2019

08.30-19.45 Uhr (10h)
10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Forum Personenschaden-
und Versicherungsrecht

Dr. Marlow/Spuhl 5h
Dr. Hölzer 5h
mehr Informationen

Anmeldung

Bonn Sa. 29. Juni 2019 08.30-13.45 Uhr (5h)

Rechtschutz-
versicherungsrecht

Cornelius-Winkler 5h
mehr Informationen

Anmeldung

Fortbildung Verkehrsrecht JULI 2019

Bonn Fr.

05. Juli 2019

08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

VerkR/VersR
Otting 5h
Prof. Dr. Maier 5h

mehr Informationen

Anmeldung

München Fr.

05. Juli 2019

08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Forum Personen-
versicherungsrecht
Dr. Marlow/Spuhl 10h

mehr Informationen

Anmeldung

München Sa.

06. Juli 2019

08.30-13.45 Uhr (5h)

Rechtschutz-
versicherungsrecht

Cornelius-Winkler 5h 
mehr Informationen

Anmeldung

Nürnberg/ Lengenfeld Fr. 12. Juli 2019

08.30-17.00 Uhr (7,5h)
7,5h oder 5h
buchbar

VerkR/StrafR/VerwR
Dahmen 7,5h

mehr Informationen

Anmeldung

Nürnberg/ Lengenfeld Sa. 13. Juli 2019

08.30-17.00 Uhr (7,5h)
7,5h oder 5h
buchbar

VerkR/VersR
Otting 7,5h

mehr Informationen

Anmeldung

Stuttgart Fr. 12. Juli 2019 08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Forum Personen-
versicherungsrecht
Dr. Marlow/Spuhl 10h

mehr Informationen

Anmeldung

Stuttgart Sa. 13. Juli 2019 08.30-13.45 Uhr (5h)

Rechtschutz-
versicherungsrecht

Cornelius-Winkler 5h
mehr Informationen

Anmeldung

München Fr. 19. Juli 2019 08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

VerkR/VersR
Otting 5h
Prof. Dr. Buck 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Fortbildung Verkehrsrecht Oktober 2019 (Vorschau)

Bardolino/ Lazise am Gardasee 

Do. Fr. Sa. 

03. Okt. 2019 04. Okt. 2019 05. Okt. 2019

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
15h, 10h oder 5h buchbar

H.-G. Ernst 5h
H.-G. Ernst 5h
H.-G. Ernst 5h
Forum Personenschaden
mehr Informationen

Anmeldung

Mallorca
bei Portals
Nous

Do. Fr. Sa. 

24. Okt. 2019
25. Okt. 2019
26. Okt. 2019

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
15h, 10h oder 5h buchbar

Dr. Marlow/Spuhl 5h
Dr. Marlow/Spuhl 5h
Dr. Luckey LL.M. 5h
Forum Personenschaden-
und Versicherungsrecht

mehr Informationen

Anmeldung

Fortbildung Verkehrsrecht MÄRZ 2020 (Vorschau)

Mallorca
bei Portals
Nous

Do.
Fr.
Sa.

12. März 2020
13. März 2020
14. März 2020

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h) 

Dr. Rogler 5h
Prof. Dr. Staudinger 5h
Otting 5h
VerkR/VersR

mehr Informationen

H10 Punta Negra

Fortbildung Verkehrsrecht MAI 2020 (Vorschau)

Mallorca
bei Portals
Nous

Do.
Fr.
Sa.

14. Mai 2020
15. Mai 2020
16. Mai 2020

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h) 

Dr. Hölzer 5h
Prof. Dr. Buck 5h
Prof. Dr. Staudinger 5h
VerkR/VersR

mehr Informationen

H10 Punta Negra

Mallorca
bei Portals
Nous

Do.
Fr.
Sa.

14. Mai 2020
15. Mai 2020
16. Mai 2020

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h) 

Dahmen 5h
Dahmen 5h
Prof. Dr. Buck 5h
StrafR/VerkR/VerwR

mehr Informationen

H10 Punta Negra

Referenten und Themen:

Verkehrsstrafrecht

  • Prof. Dr. Jochen Buck, Dipl.-Ing. und Sachverständiger, Direktor des Instituts für forensisches Sachverständigenwesen (IfoSA), München:
    Wahrnehmbarkeit bei Unfallflucht und Neues zu behördlichen Messverfahren (5h)
  • Gracia Dahmen, Oberamtsanwältin, Staatsanwaltschaft Duisburg:
    Aktuelles Fahrerlaubnisrecht inklusive Fragen zur Anerkennung ausländischer Fahrerlaubnisse (5h bzw. 7,5h)
  • Rechtsanwalt Leif Hermann Kroll, Fachanwalt für Verkehrsrecht, HAHN | KROLL | GÜNTHER Rechtsanwälte, Berlin:
    Verteidigung in Straf- und Bußgeldsachen vom Anwalt für den Anwalt (5h)

Verkehrsversicherungsrecht:

  • Rechtsanwalt Joachim Cornelius-Winkler, Fachanwalt für Versicherungsrecht, kanzlei für versicherungs- und schadensersatzrecht, Berlin sowie Lehrbeauftragter für Versicherungsrecht an der HWR Berlin:
    Rechtsschutzversicherung 2019, insb. zum Systemwechsel des BGH zum „Versicherungsfall“ und „Leistungsversprechen“ (5h)
  • Prof. Dr. Karl Maier, Direktor der Forschungsstelle Versicherungsrecht am Institut für Versicherungswesen (IVW) der TH Köln:
    UPDATE im Verkehrsversicherungrecht, insb. Kraftfahrt- und Kaskoversicherung, sowie in der Verkehrsrechtschutzversicherung, insb. zum Systemwechsel des BGH zum „Versicherungsfall“ und „Leistungsversprechen" (5h) 
  • DUO: Dr. Sven Marlow und Udo Spuhl, beide Vors. Richter am Landgericht Berlin (Versicherungskammer):
    FORUM Update Personenversicherungsrecht (10h) bzw. Update Haftpflicht- und Personenversicherungsrecht (5h)
  • Rechtsanwalt Joachim Otting, rechtundraeder, Hünxe:
    Die Abrechnung des Fahrzeugschadens einschl. Update Abgasskandal (Kauf, Leasing) (5h bzw. 7,5h)
  • Dr. Jens Rogler, Vorsitzender Richter am Landgericht Nürnberg-Fürth:
    Haftungsquoten beim Verkehrsunfall: Grundlagen, Anscheinsbeweis und typische Unfallkonstellationen (5h bzw. 7,5h)
  • Prof. Dr. Ansgar Staudinger, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privat-, Verfahrens- und Wirtschaftsrecht, Universität Bielefeld und Präsident des Verkehrsgerichtstags (VGT):
    Update im Verkehrsversicherungsrecht, insb. im grenzüberschreitenden Kontext (5h)

Schnittstellen zum Medizinrecht:

  • Hans-Günter Ernst, Vors. Richter am OLG Düsseldorf (vormals Fachsenate für Arzthaftungssachen und Verkehrsrecht):
    Nachweis und Höhe des Personenschadens 2019: Was ist neu? Was bleibt wichtig? (5h)
  • Dr. med. Helge Hölzer, Rechtsanwalt und Facharzt für Chirurgie, Ratajczak & Partner, Rechtsanwälte, Partnerschaftsgesellschaft, Sindelfingen:
    Medizinrechtliche Fragestellungen bei der Bearbeitung von Personenschäden (5h)
  • Dr. Jan Luckey LL.M. LL.M., Richter am OLG Köln, u.a. Autor „Personenschaden“, Mitautor "Schmerzensgeld“:
    Personenschaden aktuell - Potentiale ausschöpfen und Haftungsrisiken vermeiden (5h)

Befragungstechnik:

  • Rechtsanwalt Dr. Hans-Joachim Gerst, Fachanwalt für Strafrecht, Counsel-ICC und Lehrbeauftragter Bucerius Law School, Autor, Hamburg:
    Harte Fakten und Soft Skills - Vom Opening Statement zum Plädoyer (nur Strafrecht/Verkehrsrecht, 5h)
  • Axel Wendler, Richter am OLG a.D. Stuttgart und Lehrbeauftragter der Eberhard Karls Universität Tübingen:
    Die Kunst der Befragung (Zivilrecht, 7,5h) siehe HIER!

 

Die Teilnahmegebühren im Inland:

enthalten umfangreiche, aktuelle und gedruckte Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss** sowie Tagungs- und Pausengetränke.

Zeitdauer    Standard    Ermäßigung* Ihr Preisvorteil 
10-Std. € 329,-    € 279,-  € 50,-
7,5-Std.     € 279,-    € 229,-   € 50,-
5-Std.     € 219,-    € 169,-   € 50,-

Alle Teilnahmegebühren für Fortbildungsseminare zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

* Ermäßigung:
für Referendare
für Assessoren
(Examen nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Junganwälte (Zulassung nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Mehrbucher: ab dem 2. Seminar im Kalendarjahr, personengebunden, nicht Kanzlei bezogen

** Der Mittagimbiss ist nur bei den 7,5h- oder 10h-Tagesseminaren enthalten!

Hinweis:
Sie können die Fortbildungsveranstaltungen schriftlich bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren.
Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Seminarpreis zu zahlen. Natürlich können Sie ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer benennen.

Zu unseren Fortbildungsseminaren gem. § 15 FAO im Ausland:

Mallorca im Frühjahr 21./22./23. März 2019

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!

Gardasee im Herbst 3./4./5. Oktober 2019

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!

Mallorca im Herbst 24./25./26. Oktober 2019

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, DVEV Testamentsvollstrecker-Lehrgang, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!

Zu unseren Fortbildungsseminaren gem. § 15 FAO im Ausland:

Gardasee im Herbst 3./4./5. Oktober 2019

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!

Mallorca im Herbst 24./25./26. Oktober 2019

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, DVEV Testamentsvollstrecker-Lehrgang, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!

Mallorca im Frühjahr 12./13./14. März 2020

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!