Unser Konzept: Top-Referenten / Aktuelle Themen / Überzeugende Preise

Fortbildung im Sozialrecht gem. § 15 FAO

JUNI 2018

Bei allen 10-Stunden-Seminaren sind auch 7,5 und 5 Stunden buchbar!
Bei allen 7,5-Stunden-Seminaren sind auch 5 Stunden buchbar!

direkt zu den einzelnen Themen der Referenten 

Berlin Fr. 22. Juni 2018

08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Dr. Lungstras 5h
Dr. Michel
5h


mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Hamburg Fr. 29. Juni 2018

08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Bettina Schmidt:
Fremdpersonaleinsatz 5h
Dr. Michel
5h


mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Berlin Sa. 30. Juni 2018 08.30 bis 13.45 Uhr (5h)
Bettina Schmidt:
Fremdpersonaleinsatz
5h


mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung

 

JULI 2018

Bei allen 10-Stunden-Seminaren sind auch 7,5 und 5 Stunden buchbar!
Bei allen 7,5-Stunden-Seminaren sind auch 5 Stunden buchbar!

direkt zu den einzelnen Themen der Referenten 

Köln Fr. 06. Juli 2018 14.15 bis 19.45 Uhr (5h)
Bettina Schmidt:
Haftungsfallen
5h

mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
München Fr. 13. Juli 2018

08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Dr. Michel 5h
Kaintz
5h


mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
München Sa. 14. Juli 2018 08.30 bis 13.45 Uhr (5h)
Bettina Schmidt:
Haftungsfallen
5h


mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
Nürnberg/
Lengenfeld
Sa. 21. Juli 2018 08.30 bis 17.00 Uhr (7,5h)
Dr. Zieglmeier 5h
Kainz 2,
5h


mehr Informationen
7,5-Std.
€ 279,-
ermäßigt
€ 229,-
zzgl. USt
Anmeldung

 

Weitere Seminartermine 2018 folgen!

Oktober 2018 (Vorschau)

15 Stunden, 10 Stunden oder 5 Stunden (einzelne Tage) buchbar!

Meran/
Südtirol
Sa. 06. Okt. 2018

08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Dr. Zieglmeier 5h

mehr Informationen

5-Std.
€ 290,-
USt.-frei

Anmeldung

 

März 2019 (Vorschau)

Im Ausland: 15 Stunden, 10 Stunden oder 5 Stunden (einzelne Tage) buchbar!

Mallorca Do.

Fr.

Sa.
21. März 2019

22. März 2019

23. März 2019

08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Prof. Richter 5h
08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Bettina Schmidt 5h
08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Bettina Schmidt 5h

mehr Informationen

wählbar
15-Std.
€ 590,-
10-Std.
€ 450,-
5-Std.
€ 290,-
USt.-frei

Anmeldung

 

Referenten und Themen:

  • Dr. Anne Barbara Lungstras, Richterin am Sozialgericht Berlin:
    - Update Das Sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnis – Verfahren zur Feststellung und sozialrechtliche Folgen (2,5h) sowie
    - Update Arbeitsunfähigkeit, Schwangerschaft und Erwerbsminderung – Sozialrechtliche Folgen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber (2,5h) 
  • Dr. Jens Michel, Richter am Sozialgericht Berlin: 
    - Update Vermeidung sozialversicherungsrechtlicher Nachteile bei vorzeitiger Beendigung von Arbeitsverhältnissen sowie Minijobber und Selbständige im SGB II – Problemschwerpunkte der „Hartz IV-Aufstocker“ aus der Praxis (2,5h) sowie
    - Update Grundlagen und aktuelle Probleme des Elterngeldrechts sowie die Reform der existenzsichernden Leistungen für EU-Ausländer (2,5h)
  • Rechtsanwältin Bettina Schmidt, Fachanwältin für Arbeits- und Sozialrecht, Bonn:
    Fremdpersonaleinsatz, Werkverträge, Scheinselbständigkeit - Neuregelungen im AÜG/§ 611a BGB und die sozialrechtlichen Konsequenzen (5h) bzw.
    NEU: Haftungsfallen bei Beendigung von Arbeitsverhältnissen aus sozialrechtlicher Sicht (5h)
  • Willi Johannes Kainz, Vorsitzender Richter am Bayerischen Landessozialgericht ("Unfallsenat") München:
    Arbeitsunfall und gesetzliche Unfallversicherung (2,5h bzw. 5h)
  • Dr. Christian Zieglmeier, Richter am Bayerischen Landessozialgericht München:
    Risiken des Arbeitgebers in der Betriebsprüfung: von der Arbeitnehmerüberlassung bis zum Zoll (5h)

 

Die Teilnahmegebühren im Inland:

enthalten umfangreiche, aktuelle und gedruckte Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss** sowie Tagungs- und Pausengetränke.

Zeitdauer    Standard    Ermäßigung* Ihr Preisvorteil 
10-Std. € 329,-    € 279,-  € 50,-
7,5-Std.     € 279,-    € 229,-   € 50,-
5-Std.     € 219,-    € 169,-   € 50,-

Alle Teilnahmegebühren für Fortbildungsseminare zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

* Ermäßigung:
für Referendare
für Assessoren
(Examen nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Junganwälte (Zulassung nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Mehrbucher: personengebunden, nicht Kanzlei bezogen

** Der Mittagimbiss ist nur bei den 7,5 h, 6 h und 10h-Tagesseminaren enthalten!

Hinweis:
Sie können die Fortbildungsveranstaltungen schriftlich bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren.
Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Seminarpreis zu zahlen. Natürlich können Sie ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer benennen.

Zur Anmeldung


Zu unseren Fortbildungsseminaren gem. § 15 FAO im Ausland:

Meran/Südtirol im Herbst 4./5./6. Oktober 2018 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Sozialrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Mallorca im Herbst 25./26./27. Oktober 2018 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Mallorca im Frühjahr 21./22./23. März 2019 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht

Gardasee im Herbst 3./4./5. Oktober 2019 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht