Unser Konzept: Top-Referenten / Aktuelle Themen / Überzeugende Preise

Fortbildung Bau- und Architektenrecht DEZEMBER 2018

Berlin Fr. 14. Dez. 2018

08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

RiBGH Prof. Dr. Jurgeleit 2,5h
DUO Dr. von Kiedrowski/
Retzlaff 7,5h
mehr Informationen

Anmeldung

Berlin Sa. 15. Dez. 2018

08.30-13.45 Uhr (5h) 

Retzlaff: Problembereiche
im Architektenrecht 5h
mehr Informationen

Anmeldung

Frankfurt/ Main Fr. 14. Dez. 2018

08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Dr. Popescu 5h
Prof. Ulrich 5h
mehr Informationen

Anmeldung

Frankfurt/ Main Sa. 15. Dez. 2018

08.30-13.45 Uhr (5h) 

Dr. von Kiedrowski 5h
mehr Informationen

Anmeldung

Fortbildung Bau- und Architektenrecht März 2019 (Vorschau)

Mallorca bei Portals  Nous

Do.
Fr.
Sa. 

21. März 2019
22. März 2019
23. März 2019

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
15h, 10h oder 5h buchbar

Prof. Leupertz 5h
Dr. von Kiedrowski 5h
Dr. von Kiedrowski 5h
Privates Baurecht
mehr Informationen

Anmeldung

Mallorca bei Portals  Nous

Do.
Fr.
Sa. 

21. März 2019
22. März 2019
23. März 2019

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
15h, 10h oder 5h buchbar

Dyroff 5h
Dyroff 5h
Dyroff 5h
Öffentliches Baurecht
mehr Informationen

Anmeldung

Fortbildung Bau- und Architektenrecht Oktober 2019 (Vorschau)

Mallorca
bei Portals
Nous

Do. Fr. Sa. 

24. Okt. 2019
25. Okt. 2019
26. Okt. 2019

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
15h, 10h oder 5h buchbar

Dötsch 5h
Dr. von Kiedrowski 5h
Dr. von Kiedrowski 5h
mehr Informationen

Anmeldung

Referenten und Themen:

  • Neu: Prof. Dr. Andreas Jurgeleit, Richter am Bundesgerichtshof (VII. Zivilsenat):
    Aktuelle Rechtsprechung des BGH im privaten Baurecht
  • Prof. Stefan Leupertz, Richter am Bundesgerichtshof a.D., Schlichter, Schiedsrichter und Adjudikator Leupertz Konfliktmanagement, Köln/Kleve:
    Das neue Bauvertragsrecht in der Praxis
  • DUO "Der Anwalt & der Richter": Rechtsanwalt Dr. Bernhard von Kiedrowski, Berlin und Björn Retzlaff, Vors. Richter am Kammergericht (Bausenat), Berlin:
    Aktuelles zum neuen Bauvertragsrecht / Aktuelle BGH/OLG-Rechtsprechung und ausgewählte Problembereiche im privaten Baurecht
  • Rechtsanwalt Dr. Bernhard von Kiedrowski, von Kiedrowski | Caspary | Rechtsanwälte, Berlin (Solo):
    Aktuelles zum neuen Bauvertragsrecht / Aktuelle BGH/OLG-Rechtsprechung und ausgewählte Problembereiche im privaten Baurecht
  • Björn Retzlaff, Vors. Richter am Kammergericht (Bausenat), Berlin (Solo):
    Aktuelles zum neuen Bauvertragsrecht / Aktuelle BGH/OLG-Rechtsprechung und ausgewählte Problembereiche im privaten Baurecht bzw.
    am 15. Dez. 2018 in Berlin: Ausgewählte Problembereiche im Architektenrecht - Aktuelles zum neuen Bauvertragsrecht (Einstweilige Verfügungen nach § 650d BGB und Nachträge im Verfügungsverfahren [§§ 650b und 650c BGB])
  • NEU Rechtsanwalt Dr. Paul Popescu, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Schlichter, Schiedsrichter und Adjudikator Leupertz Konfliktmanagement, Köln:
    Neue Aspekte zur Bauzeit und ihren monetären Folgen (2,5h) bzw.
    AGB-feste Gestaltung von Bauvertragssicherheiten (2,5h) bzw.
    Auswirkungen des neuen Bauvertragsrechts auf einzelne Normen der VOB/B (2,5h)
  • Prof. Jürgen Ulrich, Vors. Richter am Landgericht Dortmund a.D.:
    Das neue Bauvertragsrecht - Auswirkungen auf das selbstständige Beweisverfahren

Bauträgerrecht (zuleich Miet- und Wohnungseigentumsrecht):

  • NEU: Wolfgang Dötsch, Richter am Oberlandesgericht Köln:
    Fit für die Zukunft: Bauliche Veränderungen und Modernisierung im WEG im Überblick
    (5h)
  • Dr. Maximilian Müller, Richter am Landgericht Berlin:
    Aktuelle Fragen zum neuen Bauträgerrecht und zu den Schnittstellen mit dem Wohnungseigentumsrecht (5h)
  • Rechtsanwalt Dr. Hans-Egon Pause, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Pause Rechtsanwälte, München:
    Der neue Bauträgervertrag (5h)

Öffentliches Baurecht (zugleich Verwaltungsrecht):

  • Rechtsanwalt Axel Dyroff, Schultz und Seldeneck Rechtsanwälte und Notare, Berlin:
    Aktuelles Städtebaurecht - Sanierungsgebiete, Entwicklungsgebiete, Erhaltungsgebiete (insbesondere Milieuschutz) 5h

Zivilrecht:

  • Axel Wendler, Richter am OLG a.D. Stuttgart und Lehrbeauftragter der Eberhard Karls Universität Tübingen:
    Die Kunst der Befragung (7,5h)

Die Teilnahmegebühren im Inland:

enthalten umfangreiche, aktuelle und gedruckte Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss** sowie Tagungs- und Pausengetränke.

Zeitdauer    Standard    Ermäßigung* Ihr Preisvorteil 
10-Std. € 329,-    € 279,-  € 50,-
7,5-Std.     € 279,-    € 229,-   € 50,-
5-Std.     € 219,-    € 169,-   € 50,-

Alle Teilnahmegebühren für Fortbildungsseminare zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

* Ermäßigung:
für Referendare
für Assessoren
(Examen nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Junganwälte (Zulassung nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Mehrbucher: ab dem 2. Seminar im Kalendarjahr, personengebunden, nicht Kanzlei bezogen

** Der Mittagimbiss ist nur bei den 7,5h- oder 10h-Tagesseminaren enthalten!

Hinweis:
Sie können die Fortbildungsveranstaltungen schriftlich bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren.
Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Seminarpreis zu zahlen. Natürlich können Sie ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer benennen.

Zu unseren Fortbildungsseminaren gem. § 15 FAO im Ausland:

Mallorca im Frühjahr 21./22./23. März 2019

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!

Gardasee im Herbst 3./4./5. Oktober 2019

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!

Mallorca im Herbst 24./25./26. Oktober 2019

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, DVEV Testamentsvollstrecker-Lehrgang, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!