Unser Konzept: Top-Referenten / Aktuelle Themen / Überzeugende Preise

Fortbildungsseminare gem. § 15 FAO im Bank- und Kapitalmarktrecht

 

Das können wir Ihnen versprechen: 100% Planungssicherheit! ... werden alle durchgeführt!

 

Bank- und Kapitalmarktrecht im produktiven Diskurs von Richter, Rechtsanwalt und Fachpublikum

Was ist neu im Bank- und Kapitalmarktrecht 2019?

  • Finanzierter Autokauf: Gibt es den Widerrufs-Joker zum Nulltarif? Wie sind die Erfolgsaussichten beim Widerruf von PKW-Finanzierungen? Welche Vorteile/Nachteile bestehen gegenüber Schadensersatz und Gewährleistung? Und wie sind die Möglichkeiten für Gewährleistung und Rückabwicklung im Leasingdreieck?
  • Die Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) per September 2019 lässt den Bankkunden fragen: Apps und kein Ende? Was bringen die neuen FinTechs und wo sind die rechtlichen Schwachstellen? Zudem: Gebühren für die Barabhebung – hatten wir das nicht hinter uns? Warum schon wieder Neuerungen beim Pfändungsschutz- und Basiskonto?
  • Die EU-Prospektverordnung bringt das Wertpapier-Informationsblatt (§ 3a WpPG) und weitere wichtige Neuerungen zum 21. Juli 2019. Zugleich ordnet der BGH das Recht der Prospektübergabe neu.
  • Der neue kapitalanlagerechtliche Schadensbegriff lässt die Fachöffentlichkeit rätseln: Der BGH auf dem Irrweg – oder auf dem Weg zu neuen Höhen? Was sind die Chancen für die Anleger, zumal die ohne eine Rechtsschutzversicherung?
  • Die Musterfeststellungsklage wird ein Jahr alt: Was ist das erste Fazit und welche Möglichkeiten bietet sie in der Praxis? Und was verbirgt sich hinter dem groß angekündigten New Collectice Redress Mechanism der EU?"

Sind Sie darauf vorbereitet? In unseren Seminaren erfahren Sie mehr!

Mit umfangreichem Skriptum mit den wichtigsten Grundlagen und den aktuellen Entwicklungen – nicht nur für Fachanwälte geeignet!

Fortbildung Bank- und Kapitalmarktrecht NOVEMBER 2019

München Fr.

08. Nov. 2019

08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Dr. Dietrich/Richardt 10h

mehr Informationen

Anmeldung

München Sa.

09. Nov. 2019

08.30-13.45 Uhr (5h)

Dr. Dietrich/Richardt 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Düsseldorf Fr. 22. Nov. 2019 08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Dr. Dietrich/Richardt 10h

mehr Informationen

Anmeldung

Düsseldorf Sa. 23. Nov. 2019 08.30-13.45 Uhr (5h)

Dr. Dietrich/Richardt 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Hamburg Fr. 29. Nov. 2019 08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Dr. Dietrich/Richardt 10h

mehr Informationen

Anmeldung

Hamburg Sa. 30. Nov. 2019 08.30-13.45 Uhr (5h)

Dr. Dietrich/Richardt 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Fortbildung Bank- und Kapitalmarktrecht DEZEMBER 2019

Berlin Fr.

06. Dez. 2019

08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Dr. Dietrich/Richardt 10h

mehr Informationen

Anmeldung

Berlin Sa.

07. Dez. 2019

08.30-13.45 Uhr (5h)

Dr. Dietrich/Richardt 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Frankfurt/ Main Fr. 13. Dez. 2019 08.30-19.45 Uhr (10h) 10h, 7,5h oder 5h
buchbar

Dr. Dietrich/Richardt 10h

mehr Informationen

Anmeldung

Frankfurt/ Main Sa. 14. Dez. 2019 08.30-13.45 Uhr (5h)

Dr. Dietrich/Richardt 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Fortbildung Bank- und Kapitalmarktrecht MÄRZ 2020 (Vorschau)

Mallorca
bei Portals
Nous

Do.
Fr.
Sa.

12. März 2020
13. März 2020
14. März 2020

08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
08.30-13.45 Uhr (5h)
15h, 10h oder 5h buchbar

Dr. Dietrich/ Richardt 5h
Dr. Dietrich/ Richardt 5h
Dr. Dietrich/ Richardt 5h

mehr Informationen

Anmeldung

Unsere Referenten:

Dr. Bernhard Dietrich, Richter am Kammergericht (Senat für Streitigkeiten aus ‎Bank- und Finanzgeschäften), Berlin

Rechtsanwalt René Richardt, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Lehmann & Richardt Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB, Berlin

Die Themen:

Praxisseminar Bankrecht 2019

Freitag: 08.30-11.00 Uhr (2,5h)

[1] DIETRICH: Zahlungsverkehr 2.0, Insolvenz der Beteiligten, Recht der Bankentgelte

Freitag: 11.15-13.45 Uhr (2,5h)

[2] RICHARDT: Insolvenz im Aktivgeschäft, Praxis der Kreditsicherung, Schuldenschnitt bei Staatsanleihen

Freitag: 14.15-17.00 Uhr (2,5h)

[3] DUO DIETRICH / RICHARDT: Mandat und Prozess im Widerruf des Verbraucherkredits 

Freitag: 17.10-19.45 Uhr (2,5h)

[4] DUO DIETRICH / RICHARDT: PKW-Finanzierungen (Kredit und Leasing), Verbraucher­widerruf als Option im sog. Abgasskandal 

 

Praxisforum Bank- und Kapitalmarktrecht 2019

Samstag: 08.30-11.00 Uhr (2,5h)

[5] DUO DIETRICH / RICHARDT: Mandat im Kapitalmarkt- und Kapitalanlagerecht 2019

Samstag: 11.15-13.45 Uhr (2,5h)

[6] DUO DIETRICH / RICHARDT: Prozess im Kapitalmarkt- und Kapitalanlagerecht 2019

Zeitplan:

Freitag vormittags

08.30 bis 11.00 Uhr Unterricht - 2,5 Stunden
11.15 bis 13.45 Uhr Unterricht - 2,5 Stunden

11.00 bis 11.15 Uhr Kaffeepause
13.45 bis 14.15 Uhr Mittagessen/-imbiss/Mittagspause

Freitag nachmittags

14.15 bis 17.00 Uhr Unterricht - 2,5 Stunden
17.10 bis 19.45 Uhr Unterricht - 2,5 Stunden

15.45 bis 16.00 Uhr Kaffeepause
17.00 bis 17.10 Uhr "Cola"-Pause
18.40 bis 18.45 Uhr "Zigaretten"-Pause


 

Die Teilnahmegebühren im Inland:

enthalten umfangreiche, aktuelle und gedruckte Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss** sowie Tagungs- und Pausengetränke.

Zeitdauer    Standard    Ermäßigung* Ihr Preisvorteil 
10-Std. € 329,-    € 279,-  € 50,-
7,5-Std.     € 279,-    € 229,-   € 50,-
5-Std.     € 219,-    € 169,-   € 50,-

Alle Teilnahmegebühren für Fortbildungsseminare zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

* Ermäßigung:
für Referendare
für Assessoren
(Examen nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Junganwälte (Zulassung nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Mehrbucher: ab dem 2. Seminar im Kalendarjahr, personengebunden, nicht Kanzlei bezogen

** Der Mittagimbiss ist nur bei den 7,5h- oder 10h-Tagesseminaren enthalten!

Hinweis:
Sie können die Fortbildungsveranstaltungen schriftlich bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren.
Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Seminarpreis zu zahlen. Natürlich können Sie ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer benennen.

Zu unseren Fortbildungsseminaren gem. § 15 FAO im Ausland:

Gardasee im Herbst 3./4./5. Oktober 2019

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!

Mallorca im Herbst 24./25./26. Oktober 2019

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, DVEV Testamentsvollstrecker-Lehrgang, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!

Mallorca im Frühjahr 12./13./14. März 2020

FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht

Näheres durch Anklicken HIER!