Unser Konzept: Top-Referenten / Aktuelle Themen / Überzeugende Preise

Änderungen bei unseren Präsenz-Veranstaltungen:

  1. Unsere bewährten Präsenzseminare gem. § 15 FAO im Inland werden wir bis auf weiteres nicht durchführen!
  2. Wir verweisen auf unser attraktives und umfangreiches LIVE ONLINE-Seminarangebot und auf unser Selbststudium/Skriptstudium-Programm mit Lernerfolgskontrolle!

Fortbildungsseminare gem. § 15 FAO im Bank- und Kapitalmarktrecht: LIVE ONLINE. SELBSTSTUDIUM. PRÄSENZ. AUSLAND.

 

LIVE ONLINE Fortbildung Bank- und Kapitalmarktrecht 2020

ONLINE Do.

05. Nov. 2020

13.30-16.15 Uhr (2,5h)

Richardt: Unternehmensfinanzierung in der Krise

mehr Informationen

Anmeldung

ONLINE

Di.

10. Nov. 2020

14.00-16.45 Uhr (2,5h)

Dr. Dietrich: Kollektiver Rechtsschutz im Bank- und Kapitalmarktrecht

mehr Informationen

Anmeldung

ONLINE Mo.

16. Nov. 2020

14.00-16.45 Uhr (2,5h)

Richardt: Update Kreditsicherungsrecht

mehr Informationen

Anmeldung

ONLINE

Di.

17. Nov. 2020

14.00-16.45 Uhr (2,5h)

Dr. Dietrich: Festzins im Aktiv- und Passivgeschäft – Kredite, Bauspar- und Sparverträge

mehr Informationen

Anmeldung

ONLINE Di.

24. Nov. 2020

13.45-16.30 Uhr (2,5h)

Dr. Dietrich: Widerrufs-„Joker“ im Bankrecht – Showdown zwischen Luxemburg und Karlsruhe

mehr Informationen

Anmeldung

ONLINE Mo.

30. Nov. 2020

13.30-16.15 Uhr (2,5h)

Richardt: Update Kapitalanlagerecht: aktuelle Fallgruppen und typische Probleme im Anlegerschutzprozess

mehr Informationen

Anmeldung

ONLINE Di.

01. Dez. 2020

13.45-16.30 Uhr (2,5h)

Dr. Dietrich: EU-Basiskonto, Pfändungsschutzkonto, fehlerhafte Überweisungen, Bankgebührenrecht

mehr Informationen

Anmeldung

ONLINE Do.

10. Dez. 2020

13.30-16.15 Uhr (2,5h)

Richardt: Update Kapitalanlagerecht: aktuelle Fallgruppen mit Schwerpunkt Wertpapiere und Wertpapierrecht

mehr Informationen

Anmeldung

Weitere LIVE ONLINE-Termine folgen!

 

Selbststudium/Skriptstudium mit Lernerfolgskontrolle im Bank- und Kapitalmarktrecht:

Derzeit stehen folgende Skripten im Bank. und Kapitalmarktrecht zur Verfügung:

Jedes Skript ist geeignet für 5 Stunden Fortbildung gem. § 15 FAO Abs. 4.

Bank- und Kapitalmarkt-recht

N
E
U

jederzeit und an jedem Ort

Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle

Dr. Dietrich: Widerrufs-„Joker“ im Bankrecht – Showdown zwischen Luxemburg und Karlsruhe

mehr Informationen

Bestellung

Bank- und Kapitalmarkt-recht

jederzeit und an jedem Ort

Selbststudium mit Lernerfolgskontrolle

Dr. Dietrich: Festzins im Aktiv- und Passivgeschäft – Kredite, Bauspar- und Sparverträge

mehr Informationen

Bestellung

Weitere Skripten folgen!

 

Einzigartig!

Die in dieser Form bundesweit einzigartige Veranstaltung kommt mitten aus der Praxis. Sie setzt in Schwerpunktsetzung, Präsentation und Diskussion auf den produktiven und kontroversen Dialog von Richter und Fachanwalt. Die mit den nötigen Original-Quelltexten ausgestatteten Kursunterlagen gehen über die im Vortrag behandelten Entwicklungen dort hinaus, wo dies zur Einordnung geboten erscheint. Sie bieten damit auch dem nicht täglich mit der Materie befassten Kursteilnehmer das nötige Handwerkszeug, um ohne große Einarbeitung sicher und erfolgreich arbeiten zu können.

Unsere Veranstaltungen setzen in Schwerpunktsetzung, Präsentation und Diskussion auf die verschiedenen Sichtweisen von Richter und Rechtsanwalt. Die Teilnehmer erhalten als Arbeitsunterlage die aktuellen „Rechtsprechungs- und Quellenauszüge“ mit den grundlegenden Strukturen und allen Leitsätzen und Originaltexten zum schnellen Zugriff bei der Mandatsbearbeitung. Sie erhalten zudem ergänzend gedruckte Auszüge aus den PP-Präsentationen der Referenten.

Unsere Referenten:

Dr. Bernhard Dietrich, Richter am Kammergericht (Senat für Streitigkeiten aus ‎Bank- und Finanzgeschäften), Berlin

Rechtsanwalt René Richardt, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Lehmann & Richardt Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB, Berlin

Menü