Unser Konzept: Top-Referenten / Aktuelle Themen / Überzeugende Preise

Fortbildung im Insolvenzrecht gem. § 15 FAO

OKTOBER 2017

direkt zu den einzelnen Themen der Referenten

München Fr. 13. Okt. 2017 08.30 bis 13.45 Uhr (5h)
Peter Mock: Mietrecht
und Insolvenz 5h

mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung

 

NOVEMBER 2017

direkt zu den einzelnen Themen der Referenten

Stuttgart Fr. 10. Nov. 2017 14.15 bis 19.45 Uhr (5h)
Dr. Wienhold Schulte:
Insolvenzarbeitsrecht 5h

mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
Berlin Sa. 11. Nov. 2017 08.30 bis 13.45 Uhr (5h)
Peter Mock: Mietrecht
und Insolvenz 5h

mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
Köln Fr. 17. Nov. 2017 14.15 bis 19.45 Uhr (5h)
Prof. Dr. Bauer: 
Unternehmen
in der Krise 5h

mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
Frankfurt/
Main
Fr. 24. Nov. 2017 14.15 bis 19.45 Uhr (5h)
Dr. Wienhold Schulte:
Insolvenzarbeitsrecht 5h

mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung

 

DEZEMBER 2017

direkt zu den einzelnen Themen der Referenten

Köln Fr. 01. Dez. 2017 14.15 bis 19.45 Uhr (5h)
Dr. Wienhold Schulte:
Insolvenzarbeitsrecht 5h

mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
Nürnberg/
Neumarkt
(Oberpfalz)
Fr. 01. Dez. 2017 08.30 bis 17.00 Uhr (7,5h)
Prof. Dr. Bauer: 
Unternehmen
in der Krise
7,5h

mehr Informationen
7,5-Std.
€ 279,-
ermäßigt 
€ 229,-
zzgl. USt
Anmeldung
München Sa. 02. Dez. 2017 08.30 bis 13.45 Uhr (5h)
Prof. Dr. Heckschen:
Insolvenzrechtliche 
Problembereiche 5h


mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
Bonn Sa. 09. Dez. 2017 08.30 bis 13.45 Uhr (5h)
Peter Mock: Mietrecht
und Insolvenz 5h


mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
Düsseldorf Sa. 09. Dez. 2017 08.30 bis 13.45 Uhr (5h)
Prof. Dr. Bauer: 
Unternehmen
in der Krise
5h

mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
Hamburg Fr. 15. Dez. 2017 14.15 bis 19.45 Uhr (5h)
Dr. Wienhold Schulte:
Insolvenzarbeitsrecht 5h

mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
Hamburg Sa. 16. Dez. 2017 08.30 bis 13.45 Uhr (5h)
Prof. Dr. Bauer: 
Unternehmen
in der Krise
5h

mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung

 

Referenten und Themen:

  • Rechtsanwalt Prof. Dr. Joachim Bauer, Knauthe Rechtsanwälte Partnerschaft, Berlin und Autor u.a. "Die GmbH in der Krise", 5. Auflage, Okt. 2016:
    Beratung und Sanierung von haftungsbeschränkten Unternehmen in der Krise (5h bzw. 7,5h)
  • Notar Prof. Dr. Heribert Heckschen, Dresden und u.a. Mitautor "Heckschen/Heidinger: GmbH in der Gestaltungspraxis":
    Insolvenzrechtliche Problembereiche im Bereich des Gesellschaftsrechts (5h)
  • Peter Mock, Dipl.-Rechtspfleger (FH) und Fachbuchautor, AG Koblenz:
    Auswirkungen der Insolvenz auf Miet- und Pachtverhältnisse
    (5h)
  • Rechtsanwalt Dr. Wienhold Schulte, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Schulte & Karlsfeld - Fachanwälte für Arbeitsrecht, Münster:
    Fehler und Fallen im Insolvenzarbeitsrecht (5h)

Die Teilnahmegebühren im Inland

enthalten umfangreiche, aktuelle und gedruckte Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss** sowie Tagungs- und Pausengetränke.

Zeitdauer    Standard    Ermäßigung* Ihr Preisvorteil 
10-Std. € 329,-    € 279,-  € 50,-
7,5-Std.     € 279,-    € 229,-   € 50,-
5-Std.     € 219,-    € 169,-   € 50,-

Alle Teilnahmegebühren für Fortbildungsseminare zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

* Ermäßigung:
für Referendare
für Assessoren
(Examen nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Junganwälte (Zulassung nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Mehrbucher: ab dem 2. Seminar im Kalendarjahr, personengebunden, nicht Kanzlei bezogen

** Der Mittagimbiss ist nur bei den 7,5 h oder 10h-Tagesseminaren enthalten!

Hinweis:
Sie können die Fortbildungsveranstaltungen schriftlich bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren.
Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Seminarpreis zu zahlen. Natürlich können Sie ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer benennen.

Zur Anmeldung