Save the date for MALLORCA: Frühling 12. bis 14. März 2020, NEU Mai 14. bis 16. Mai 2020, Herbst 22. bis 24. Okt. 2020, Frühjahr 11. bis 13. März 2021, Mai vom 13. bis 15. Mai 2021, Herbst vom 21. bis 23. Oktober 2021

Rahmenprogramm auf Mallorca März 2020 - fakultativ!

Mittwoch, den 11. März 2020, ab 18.30 Uhr:


„Come together“ im Hotel Son Caliu (Avda. Son Caliu, nº 8, 07181 Son Caliu)
Kostenfrei für Teilnehmer und Begleitung - Wir bitten um entsprechende Anmeldung!

In entspannter Atmosphäre haben Sie Gelegenheit, interessante Gespräche zu führen, Freunde und Kollegen wieder zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen.

 

Donnerstag, den 12. März 2020, ab 15.30 Uhr


Rahmen-Programm: Busfahrt an die Westküste. Abendessen im Restaurant Casa Jacinto in Gènova.

15.30 Uhr Busfahrt an die Westküste zu den Orten Valldemossa - Deià - Sóller (ca. 50 km) in Begleitung einer deutschsprachigen Fremdenführerin
Buszustieg bei den Hotels Son Caliu (zugleich auch Zustieg für die Übernachtenden im Hotel Ponent Mar), am Kreisel zur Einfahrt zu den Hotels Punta Negra / St. Regis Mardavall sowie vor der Einfahrt zum Lindner Resort.

Unser erstes Ziel Richtung Tramontana Gebirge ist das schöne Dorf Valldemossa. Der Ort wurde berühmt, weil hier Frédéric Chopin und George Sand den Winter 1838/39 verbrachten. Von Valldemossa gelangen wir zur Steilküste mit herrlichen Ausblicken. Beim Aussichtspunkt vom Sa Foradada machen wir eine kurze Fotopause. Das Anwesen gleich nebenan gehörte Erzherzog Ludwig Salvator von Österreich und Habsburg, der sich in die Insel verliebt hatte. Ganz in der Nähe haben sich viele Prominente niedergelassen, u.a. Michel Douglas in der Finca S’Estaca. Wir fahren weiter durch das Künstlerdorf Deià. Hunderte von alten Olivenbäumen begleiten uns anschließend in das "Goldene Tal", in dem die Orangenstadt Sóller liegt. Ein 15-minütiger Spaziergang führt uns ins Stadtzentrum. Die Stadt wurde nach 1900 sehr reich durch den Handel mit Orangen. Die 1913 eingeweihte Straßenbahnverbindung ("Tramvia de Sóller" im San Francisco-Stil) sowie einige Modernismus-Gebäude spiegeln den Flair der damaligen Zeit noch heute wieder.

18.30 Uhr Busfahrt vom Busparkplatz zum Abendessen in Gènova (ca. 20 km)


19.00 Uhr Abendessen im traditionellen, familiengeführten Restaurant Casa Jacinto in Gènova, Camino de Tranvía, 37, Telefon: +34 971 40 18 58,

In den Bergen zwischen Palmanova und Palma verstecken sich einige, von den Einheimischen hochgeschätzte, Restaurants. Eines davon ist das „Casa Jacinto“! Geschäftig, laut und stimmungsvoll mit guten, einfachen Speisen und Getränken.

Ein Reigen typischer mallorquinischer Vorspeisen erwartet Sie: Jamón Ibérico (Spanischer Rohschinken), Sobrasada de Mallorca (Mallorquinische Wurst), Spanischer Schafskäse, Pimentos de Padron (gebratene Paprika), Calamares a la Andaluza (Tintenfisch aus Andalusien).

Zum Hauptgericht haben Sie die Wahl:
- Pierna de cordero lechal (Milchlamm, Achtung: nur nach Vorbestellung!) oder
- Solomillo de ternera (Kalbsfilet) oder
- Salmón al Champagne (Lachs) oder
- Vegetarischer Hauptgang.
Bitte das Hauptgericht vorher festlegen!

Nach dem Dessert nach Art des Hauses wird der Kaffee gereicht. Als Digestif können Sie Pacharán oder Hierbas probieren!
Begleitet wird das Essen mit einem Rotwein aus dem Rioja sowie einem Weißwein. Ferner: Wasser, Bier, Erfrischungsgetränke inklusive!

22.00 Uhr (ca.) Rückfahrt zu den Hotels: Lindner Resort, Punta Negra/St. Regis Mardavall, Son Caliu/Ponent Mar.


Teilnahmebetrag: 59,00 € einschl. Busfahrt mit deutschsprachigem Guide, 3 Gänge-Menü, Wein, Wasser, Café, mallorquinisches Digestif

Freitag, den 13. März 2020, ab 15.30 Uhr


Rahmen-Programm I: PALMA & Abendessen im Restaurant „Es Molí des Torrent“
Begrenzung auf 60 Personen

15.30 Uhr Busfahrt nach Palma (ca. 15 km).
Buszustieg bei den Hotels Son Caliu (zugleich auch Zustieg für die übernachtenden Teilnehmer im Ponent Mar) sowie am Kreisel zur Einfahrt zu den Hotels Punta Negra / St. Regis Mardavall, bei Bedarf auch Busstop vor der Einfahrt zum Lindner Resort.

16.00 Uhr (ca.) Busankunft in Palma, Busparkzone „Escollera” (unterhalb der Kathedrale, direkt am Meer)

anschließend fakultativ: Stadtbesichtigung von Palma mit offiziellen Führern/Innen
Teilnahmebetrag: 15,00 €, Dauer: ca. 90 - 120 Min.

18.45 Uhr Busabfahrt von der Busparkzone „Escollera” zum Abendessen in Santa Maria del Cami (ca. 20 km)

19.30 Uhr (ca.) Abendessen im Restaurant  MOLI DES TORRENT, Carretera de Bunyola (MA-2020), 75, 07320 Santa María del Cami, Telefon: +34 971 140 503.

Im rustikal-romantischen Windmühlen-Restaurant bietet das Wirtspaar Himbert ambitionierte Landküche mit kreativen Ausflügen. Seit 2001 besuchen wir jedes Jahr dieses gastliche Haus, weil immer wieder ausgezeichnet gekocht wird und wir immer einen stimmungsvollen Abend verbracht haben.

In diesem Jahr haben wir folgendes Menü ausgesucht:

Nach dem Amuse bouche folgen als erster Gang Gambas mit Ziegenkäse und Salat.

Beim Hauptgericht haben Sie die Wahl:
- St. Petersfisch & Jakobsmuschel /Trüffelsauce / Rahmspinat / Püree oder
- Kalbsrücken & Tafelspitz / Lauch, Brokkoli & Kartoffel / Sherrysauce oder
- vegetarischer Hauptgang (nach Rücksprache mit der Küche).
Bitte das Hauptgericht vorher angeben!

Abschließend folgen Dessert-Variationen mit Crema catalana.

Begleitende Getränke sind ein Aperitif, Weißwein, Rotwein, Wasser, Café sowie ein Digestif.

22.30 Uhr (ca.) Rückfahrt zu den Hotels: Lindner Resort, Punta Negra/St. Regis Mardavall, Son Caliu/Ponent Mar.

Teilnahmebetrag: 85,00 € einschl. Busfahrt, 3 Gänge-Menü plus Amuse Geule, Aperitif, Wein, Wasser, Café + Digestif

alternativ: Freitag, den 13. März 2020, ab 15.30 Uhr


Rahmen-Programm II: PALMA & Abendessen im Restaurant „AROMATA“ in Palma-Innenstadt
Begrenzung auf 60 Personen

15.30 Uhr Busfahrt nach Palma (ca. 15 km).
Buszustieg bei den Hotels Son Caliu (zugleich auch Zustieg für die Übernachtenden im Hotel Ponent Mar), am Kreisel zur Einfahrt zu den Hotels Punta Negra / St. Regis Mardavall sowie vor der Einfahrt zum Lindner Resort.

16.00 Uhr (ca.) Busankunft in Palma, Busparkzone „Escollera” (unterhalb der Kathedrale, direkt am Meer)

anschließend fakultativ: Stadtbesichtigung von Palma mit offiziellen Führern/Innen
Teilnahmebetrag: 15,00 €, Dauer: ca. 90 - 120 Min.

19.30 Uhr (ca.) Abendessen im Restaurant AROMATA in der Innenstadt von Palma. Concepció, 12 (Nähe Born, Kaufhaus C&A), Tel. +34 971 49 58 33.

Das Ende 2014 eröffnete Restaurant ist eine Dependance des Sternekochs Andreau Genestra. Er erkochte sich einen Michelin Stern im Hotel Predi Jaumell in Capdepera an der Ostküste. Mittlerweile wirkt er insbesondere in Palma (u.a. im Boutiquehotel HOTEL ES PRINCEP in Palmas Altstadt). Die Küche ist, wie Sie aus den Speisen herauslesen können, kreativ-modern.

Wir haben folgende Köstlichkeiten ausgesucht:

Vorspeisen zum Teilen mit den anderen Teilnehmern („to share“): Blumenkohl mit Oliven-Tartar, geräucherte Sellerie Creme mit Sardellen und Pesto, Enten Rolle auf Maistoast und mit süßer Chili Mayonnaise, knusperige “botifarrón” (katalanische Wurstspezialität) Bonbons, - Tacos (Weizenfladen) mit Pilzen und einer Seegras-Vinaigrette, Kabeljau mit Walnüssen.

Als ersten Gang wird uns Poularde (Huhn) in Röhrennudeln serviert.

Beim zweiten Gang haben Sie die Wahl:
- getrüffeltes Kalbsfleisch mit Passionsfrucht und Süßkartoffeln-Püree oder
- gebratener Seeteufel mit Kartoffel-Strudel und Safran-Sauce oder
- vegetarischer Hauptgang (nach Rücksprache mit der Küche).
Bitte das Hauptgericht vorher bestimmen!

Zum Dessert erwarten uns Mojito (Tasse mit geeistem Pfefferminz), weißer Schokolade und Zimt. Zum Abschluss werden Kaffee und Petit fours (kleine Küchlein) gereicht.

Begleitende Getränke sind Weißwein, Rotwein, Bier, Erfrischungsgetränke, Wasser, Café. Hinweis: Nach dem Kaffeeservice sind Getränke nicht mehr inklusive!

22.00 Uhr (ca.) Rückfahrt ab Bushaltstelle beim Haufhaus „C&A“, ca. 200m unterhalb des Restaurants, zu den Hotels: Lindner Resort, Punta Negra/St. Regis Mardavall, Son Caliu/Ponent Mar.

Teilnahmebetrag: 85,00 € einschl. Busfahrt, Menü (siehe oben), Wein, Bier, Wasser, Café

Oder Sie gestalten Ihren Aufenthalt selbst z.B.:

 

 

• Golf auf 24 herrlichen Plätzen, Rabatte bei Greenfees durch das Tagungshotel
• Fitnessprogramm mit Radfahren, Laufen oder Wandern
• Wellness & Beauty im Hotel-Spa
• Ausflug zu den schönen Dörfern der Westküste wie Dejá, Valledemossa oder Fornalutx
• Ausflug zu den Stränden wie "Es Trenc" an der Südküste
• Schlendern, Shopping und Tapa-Bars in Palma

 

Menü