Fortbildungsseminar "Gesellschafts-/Insolvenzrecht Intensiv" in Berlin am 14. Dezember 2019

Samstag, den 14. Dezember 2019, von 8.30 Uhr bis 13.45 Uhr
5 Stunden Fortbildung gem. § 15 FAO im Handel- und Gesellschaftsrecht oder im Insolvenzrecht

Seminar-Kennziffer: 22019169

Tagungsort:

Hollywood Media Hotel
Kurfürstendamm 202
10719 Berlin
Fon: +49 (0)30 889 10-0
http://www.filmhotel.de/
Ecke Kurfürstendamm / Knesebeckstrasse, 500m vom S-Bahnhof "Savignyplatz"
mehr Infos zum Tagungsort: Anfahrt/Parkhinweis/Hotelhinweise

Thema: Aktuelle Problemfelder und Haftungsrisiken bei der Beratung von Unternehmen in der Krise

Referent(en): Rechtsanwalt Prof. Dr. Joachim Bauer, Knauthe Rechtsanwälte Partnerschaft, Berlin und Autor u.a. "Die GmbH in der Krise, 6. Auflage, Ende 2019,  Verlag C.H. Beck"

 

Im Einzelnen:

A. Aktuelle Problemfelder

  1. Insolvenzverfahren über das Vermögen eines Gesellschafters
  2. Gesellschaftsrechtliche Befugnisse des Insolvenzverwalters im Insolvenzverfahren über das Vermögen der Gesellschaft
  3. Umwandlungen unter Beteiligung insolventer Rechtsträger

B. Abgrenzung zwischen Krise und Insolvenzreife

  1. Überschuldung
  2. Zahlungsunfähigkeit
  3. Drohende Zahlungsunfähigkeit

C. Ausgewählte (rechtliche) Sofortmaßnahmen zur Beseitigung der Insolvenzreife

  1. Kurzfristig wirksame Maßnahmen zur Beseitigung der Überschuldung
  2. Kurzfristig wirksame Maßnahmen zur Beseitigung der Zahlungsunfähigkeit

D. Haftungsgefahren für Gesellschafter

  1. Fehlerhafte Kapitalaufbringung
  2. Kapitalerhaltung – verbotene Rückzahlung
  3. Haftung der Gesellschafter für Verbindlichkeiten der GmbH
  4. Existenzvernichtender Eingriff
  5. Gesellschafterdarlehen und vergleichbare Finanzierungen durch den Gesellschafter

E. Haftungsgefahren für Geschäftsführer

  1. Allgemeines
  2. Insolvenzverursachungshaftung
  3. Insolvenzverschleppungshaftung
  4. Sonstige „krisennahe“ Haftungstatbestände

F. Haftungsgefahren für Berater

  1. Zivilrechtliche Haftung
  2. Gefahren für Berater als Beteiligte an Straftaten
  3. Mandatsbeendigung

 

"Tagesaktuelle" Entscheidungen werden selbstverständlich von den Referenten aufgenommen!

Zeitplan:

08.30 bis 11.00 Uhr Unterricht
11.00 bis 11.15 Uhr Pause mit Kaffee/Tee, Snacks und Obst
11.15 bis 13.45 Uhr Unterricht

insgesamt 5 Stunden Unterricht

Die Teilnahmegebühren im Inland:

enthalten umfangreiche, aktuelle und gedruckte Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss** sowie Tagungs- und Pausengetränke.

Zeitdauer    Standard    Ermäßigung* Ihr Preisvorteil 
10-Std. € 329,-    € 279,-  € 50,-
7,5-Std.     € 279,-    € 229,-   € 50,-
5-Std.     € 219,-    € 169,-   € 50,-

Alle Teilnahmegebühren für Fortbildungsseminare zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

* Ermäßigung:
für Referendare
für Assessoren
(Examen nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Junganwälte (Zulassung nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Mehrbucher: ab dem 2. Seminar im Kalendarjahr, personengebunden, nicht Kanzlei bezogen

** Der Mittagimbiss ist nur bei den 7,5h- oder 10h-Tagesseminaren enthalten!

Hinweis:
Sie können die Fortbildungsveranstaltungen schriftlich bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren.
Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Seminarpreis zu zahlen. Natürlich können Sie ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer benennen.


Zu unseren Fortbildungsseminaren gem. § 15 FAO im Ausland:

Mallorca im Frühjahr 12./13./14. März 2020 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

NEU Mallorca im Mai 14./15./16. Mai 2020 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Medizinrecht (nur 14. und 15. Mai 2020 möglich), Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Sozialrecht (nur 16. Mai 2020 möglich), Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht

Venedig im Herbst 1./2./3. Oktober 2020 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Mallorca im Herbst 22./23./24. Oktober 2020 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Menü