Unser Konzept: Top-Referenten / Aktuelle Themen / Überzeugende Preise

 

In unseren LIVE ONLINE Seminare können Sie den Vortrag des Referenten/der Referentin live über das Internet verfolgen. Auf Ihrem Bildschirm sehen und hören Sie den Referenten/die Referentin, dazu sehen Sie die PP-Präsentation. Ganz wie in einer Präsenzveranstaltung, nur hier von zu Hause, von Ihrem Büro oder von Ihrem Urlaubsort aus! Per Zuschaltung Ihres Mikrofons und/oder über den textbasierte Chat können Sie mit dem Referenten oder den anderen Mitteilnehmer kommunzieren und insbesondere Ihre Fragen zu stellen.

 

LIVE ONLINE Prof. Dr. Joachim Bauer: Seminarreihe in 4 Teilen - Block II: D. Haftungsgefahren für Geschäftsführer in Krise und Insolvenz der Gesellschaft

Block II: Freitag, den 17. Juli 2020, von 14.00 bis 16.45 Uhr
geeignet für 2,5 Stunden Fortbildung gem. § 15 FAO Abs. 2 im Handels- und Gesellschaftsrecht oder im Insolvenzrecht

Seminar-Kennziffer: 12020816

Block II: D. Haftungsgefahren für Geschäftsführer in Krise und Insolvenz der Gesellschaft

 

Inhalte:

D. Haftungsgefahren für Geschäftsführer in Krise und Insolvenz der Gesellschaft

  1. Straftatbestände mit Relevanz in Krise und Insolvenz
    a. Allgemeine Straftatbestände: u.a. Eingehungsbetrug, Vorenthalten von Sozialversicherungsbeiträgen
    b. Spezielle Insolvenzdelikte: u.a. Bankrott, Gläubigerbegünstigung
    c. Insolvenzverschleppung, einschließlich vorübergehender Aussetzung der Insolvenzantragspflicht durch das COVInsAG
  2. Insolvenzverursachungshaftung: u.a. „verbotene“ Zahlungen an Gesellschafter
  3. Insolvenzverschleppungshaftung
    a. „Verbotene“ Zahlungen an Gläubiger, einschließlich Haftungserleichterung durch das COVInsAG
    b. Schutzgesetzverletzung (Insolvenzverschleppung)
  4. Sonstige „typische“ Haftungsgefahren
    a. Sozialversicherungsbeiträge
    b. Steuerhaftung

Referent:

Rechtsanwalt Prof. Dr. Joachim Bauer, Knauthe Rechtsanwälte Partnerschaft, Berlin und Autor u.a. "Die GmbH in der Krise"


4-teilige Seminarreihe: Beratung „GmbH in der Krise“ - Schwerpunkt GmbH und GmbH & Co. KG, Schnittstellen zwischen Gesellschafts- und Insolvenzrecht

Block I: Montag, den 13. Juli 2020, von 09.00 bis 11.45 Uhr (2,5h)
A. Krisenfrüherkennung, B. Kurzfristig wirksame Maßnahmen, C. Freie Sanierung

Block II: Freitag, den 17. Juli 2020, von 14.00 bis 16.45 Uhr (2,5h)
D. Haftungsgefahren für Geschäftsführer in Krise und Insolvenz der Gesellschaft

Block III: Montag, den 27. Juli 2020, von 14.00 bis 16.45 Uhr (2,5h)
E: Haftungsgefahren für Gesellschafter in Krise und Insolvenz der Gesellschaft

Block IV: Donnerstag, den 30. Juli 2020, von 09.00 bis 11.45 Uhr (2,5h)
F: Haftungsgefahren für Berater im Sanierungsprozess, G: Sanierung im Insolvenzverfahren

Unser Zeitplan für LIVE ONLINE Seminare:

vormittags:

09.00 bis 10.30 Uhr Unterricht
10.30 bis 10.45 Uhr Pause
10.45.15 bis 11.45 Uhr Unterricht

2,5 Stunden Unterricht

nachmittags:

14.00 bis 15.30 Uhr Unterricht

15.30 bis 15.45 Uhr Pause
15.45 bis 16.45 Uhr Unterricht

2,5 Stunden Unterricht

Unsere Preise für LIVE ONLINE Seminare:

Format LIVE ONLINE Seminar 2,5h  LIVE ONLINE Seminarreihe 10h
Preis: € 79,-   4 x € 79,- = € 316,-
FAO:  2,5h gem. § 15 Abs. 2     
im Handels- und Gesellschaftsrecht oder im Insolvenzrecht

10h gem. § 15 Abs. 2
im Handels- und Gesellschaftsrecht oder im Insolvenzrecht  

Flexibilität:

Live, feste Zeiten, interaktiv,
an jedem Ort mit Internetverbindung

Live, feste Zeiten, interaktiv,
an jedem Ort mit Internetverbindung 

Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.