undefined

9. Vertiefungslehrgang Mediation in Berlin 2020

zugleich Aufbaulehrgang zur Erlangung des Titels "Zertifizierter Mediator" gemäß §§ 5 Abs. 2, 6 MediationsG i. V. m. § 2 ZMediatAusbV

Ferner können Einzel-Supervision-Termine am Tagungsort buchen!

25. bis 28. März 2020

- 30 Zeitstunden -

 

Tag Termine Zeitrahmen
Mi.
Do.
Fr.
Sa

25. März 2020
26. März 2020
27. März 2020
28. März 2020

8.30 Uhr bis 18.00 Uhr
8.30 Uhr bis 18.00 Uhr
8.30 Uhr bis 18.00 Uhr
8.30 Uhr bis 15.00 Uhr!

Zeitplan und Verpflegung:

Mittwoch

8.30 bis 18.00 Uhr Unterricht
Ca. 10.30 – 10.45 Uhr Kaffeepause
Ca. 13.00 – 14.00 Wir laden Sie zum Mittagessen ein!
Ca. 15.15 – 15.30 Uhr Kaffeepause
8 Zeitstunden Unterricht

Donnerstag

8.30 bis 18.00 Uhr Unterricht
Ca. 10.30 – 10.45 Uhr Kaffeepause
Ca. 13.00 – 14.00 Wir laden Sie zum Mittagessen ein!
Ca. 15.15 – 15.30 Uhr Kaffeepause
8 Zeitstunden Unterricht

Freitag

8.30 bis 18.00 Uhr Unterricht
Ca. 10.30 – 10.45 Uhr Kaffeepause
Ca. 13.00 – 14.00 Wir laden Sie zum Mittagessen ein!
Ca. 15.15 – 15.30 Uhr Kaffeepause
8 Zeitstunden Unterricht

Samstag

8.30 bis 15.00 Uhr Unterricht
Ca. 10.30 – 10.45 Uhr Kaffeepause
Ca. 12.45 – 13.00 Wir laden Sie zum Imbiss ein!
6 Zeitstunden Unterricht

 

insgesamt 30 Stunden Unterricht

Tagungsort:

Hollywood Media Hotel
Kurfürstendamm 202
10719 Berlin
Fon: +49 (0)30 889 10-0
http://www.filmhotel.de/
Ecke Kurfürstendamm / Knesebeckstrasse, 500m von der S-Bahnhof "Savignyplatz"
mehr Infos zum Tagungsort: Anfahrt/Parkhinweis/Hotelhinweise

Teilnahmegebühren - Vertiefungslehrgang Fachausbildung Mediation

90 Stunden Präsenzunterricht einschl. ausgedruckter (auch als PDF möglich) Skripten, 3 Mittagessen, 1 Imbiss  und Tagungsgetränke:
- Teilnehmerbegrenzung auf max. 21 Teilnehmer -

€ 895,- zzgl. ges. USt für alle Teilnehmer an unseren Mediation-Grundlehrgängen
€ 995,- zzgl. ges. USt für alle übrigen Teilnehmer

Die Teilnahmegebühren können in max. 3 Raten ohne Aufpreis gezahlt werden!

Schriftliche Stornierungen bis 1 Monat vor Lehrgangsbeginn mit einer Bearbeitungsgebühr von € 75,- zzgl. gesetzl. USt. berechnet. Danach ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten oder Sie benennen uns einen Ersatzteilnehmer!

Für den Fall, dass Sie an Teilen eines Lehrganges nicht teilnehmen können, bitten wir Sie, uns vorher schriftlich zu benachrichtigen!

Menü