Olaf Möllenkamp

Richter und stellvertretender Direktor am Arbeitsgericht in Lübeck und Datenschutzbeauftragter der Arbeitsgerichtsbarkeit des Landes Schleswig-Holstein

... war nach Berufsausbildung zum Bankkaufmann und Tätigkeit als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt im Arbeitsrecht zunächst Richter in der ordentlichen Gerichtsbarkeit des Landes Schleswig-Holstein und wechselte 2003 an das Arbeitsgericht Lübeck.

Nach mehrjähriger Tätigkeit in der Referendarausbildung und als Repetitor ist Herr Möllenkamp langjährig gefragter Fachreferent im Bereich Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht. Neben der Dozententätigkeit für Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände schult Herr Möllenkamp regelmäßig Betriebsräte, Personalverantwortliche und Führungskräfte.

Er ist außergerichtlicher Mediator und Güterichter nach dem Mediationsgesetz sowie Vorsitzender zahlreicher betrieblicher Einigungsstellen mit Schwerpunkt auf Arbeitszeitregelungen, EDV/Datenschutz und Verhandlung von Sozialplänen. Herr Möllenkamp ist Dozent für Wirtschaftsmediation im Rahmen des Hochschulstudiengangs Betriebspsychologie in Lübeck.

Herr Möllenkamp referiert ab 2015 in unseren Fachanwaltslehrgängen im Arbeitsrecht die Themenbereiche „Arbeitskampfrecht", "Tarifvertragsrecht", "Recht der betrieblichen Altersversorgung“ sowie "Betriebsverfassungs-, Personalvertretungs- und Mitbestimmungsrecht".