Juni 2018

Juni 2018

Platzieren Sie hier Ihre eigenen Texte und Bilder. Bearbeiten Sie diesen Text einfach durch einen Doppelklick.

Referenten und Themen:

  • Dr. Martina Ahrendt, Richterin am Bundesarbeitsgericht (3. Senat), Erfurt:
    Aktuelle BAG- und EuGH-Rechtsprechung und neue Gesetzesvorhaben
  • NEU: Rechtsanwalt Prof. Dr. Georg Annuß LL.M., Linklaters LLP., München;
    Compliance und Arbeitsrecht – Neue Entwicklungen
  • Rechtsanwalt Dietrich Boewer, Vors. Richter am LAG Düsseldorf a.D., Anwaltskanzlei CMS Hasche Sigle, Köln:
    Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht - Aktuelle Rechtsprechung und neue Gesetze
  • Rechtsanwalt Prof. Dr. Michael Fuhlrott, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mediator, Römermann Rechtsanwälte Aktiengesellschaft, Hamburg und Studiendekan Wirtschaftsrecht & Human Resources Management der Hochschule Fresenius Hamburg:
    NEU: Arbeitsrecht und Neue Medien, insb. die Auswirkungen der neuen "Keylogger"-Entscheidung des BAG
  • Dr. Esko Horn, Präsident des Arbeitsgerichts Hamburg:
    Aktuelle und häufig übersehene Probleme im Arbeitsgerichtsprozess
  • Oliver Klose, Richter am Bundesarbeitsgericht (4. Senat), Erfurt:
    Aktuelle BAG- und EuGH-Rechtsprechung und neue Gesetzesvorhaben
  • Prof. Dr. Ulrich Koch, Vors. Richter am Bundesarbeitsgericht, Erfurt (2. Senat); Mitautor "Schaub" + Erfurter Kommentar:
    Aktuelle BAG- und EuGH-Rechtsprechung und neue Gesetzesvorhaben
  • Dr. Rüdiger Linck, Vizepräsident des Bundesarbeitsgerichts und Vors. Richter am Bundesarbeitsgericht (5. Senat), Erfurt:
    Update Kündigungsrecht
  • Rechtsanwalt Dr. Martin Lüderitz, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Rechtsanwälte Bryan Cave LLP, Hamburg:
    Arbeitsvertragliche Nebenpflichten – Gestaltung und Durchsetzung sowie Sanktionierung bei Verstößen
  • Rechtsanwalt Dr. Daniel Ludwig, Fachanwalt für Arbeitsrecht, CMS Hasche Sigle, Hamburg:
    NEU: Die betriebsbedingte Kündigung – Auslöser und Wirksamkeitsvoraussetzungen
  • Wilhelm Mestwerdt, Präsident des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen, Richter am Bundesarbeitsgericht bis 2014:
    Vergütungsrecht, Direktionsrecht und Befristungsrecht – die aktuelle Rechtsprechung des 5., 7. und 10. Senat des Bundesarbeitsgerichts
  • Olaf Möllenkamp, Richter und stellv. Direktor am Arbeitsgericht Lübeck:
    Arbeitsrecht im digitalen Zeitalter - Arbeitsrecht 4.0 (5h) bzw.
    Problemfeld Überstunden – Erfolgreiche Geltendmachung und Abwehr unberechtigter Ansprüche (2,5h)
  • Rechtsanwalt Prof. Dr. Martin Reufels, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln:
    Prozesstaktik im Arbeitsrecht - Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen in typischen Verfahrenssituationen
  • Rechtsanwalt Jan Ruge, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Kanzlei Ruge · Krömer, Hamburg:
    Strategie und Taktik bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen mit neuen Schwerpunkten: "Die Verdachtskündigung" und „Der betriebsverfassungsrechtliche Weiterbeschäftigungsanspruch“
  • Friedrich Schütz, Direktor des Arbeitsgerichts Bayreuth:
    NEU: Annahmeverzug, Befristung und Prozessrecht
  • Dr. Jens Suckow, Richter am Bundesarbeitsgericht (9. Senat), Erfurt:
    Urlaubsrecht- Wege aus dem Labyrinth - Die aktuelle und zukünftige Entwicklung der Rechtsprechung
  • Prof. Dr. Gregor Thüsing LL.M., Institut für Arbeitsrecht und Recht der sozialen Sicherheit, Universität Bonn:
    NEU: Gestaltung variabler Vergütung: Spagat zwischen Anreiz und Flexibilität