Fortbildungsseminar "Familienrecht Intensiv" in Dresden am 4. November 2017

Samstag, den 4. November 2017, von 08.30 bis 13.45 Uhr
5 Stunden Fortbildung gem. § 15 FAO im Familienrecht

 

 

 

Tagungsort:
Hilton Dresden
An der Frauenkirche 5
01067 Dresden
Telefon: +49 (0)351 8642-0
E-Mail: info@hiltondresden.com
http://www.hiltonhotels.de/deutschland/hilton-dresden
Zentrum, an der Frauenkirche
 

 

 

Samstag, den 4. November 2017, von 08.30 bis 13.45 Uhr - 5 Zeitstunden
5 Stunden Fortbildung gem. § 15 FAO im Familienrecht

Referent(en): Rechtsanwalt Dieter Büte, Vorsitzender Richter am OLG Celle a.D., Rechtsanwälte Schneider Stein & Partner, Hamburg

Thema: Vereinbarungen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung: Was geht, was geht nicht - mit mehr als 50 Formulierungsvorschlägen

Themeninhalte:

  • Vorsorgender Ehevertrag und Scheidungsfolgenvereinbarung
  • Anfechtung von Verträgen
  • Wirksamkeit von Eheverträgen:
    - Kernbereichslehre
    – Inhalts- und Ausübungskontrolle
  • Verfahrensrechtliche Fragen
  • Vereinbarungen zum Trennungsunterhalt
  • Vereinbarungen im Unterhalt, u.a.
    - Unterhaltsverstärkende Vereinbarungen
  • Vereinbarungen im Güterrecht, u.a.
    - Herausnahme von Betriebsvermögen,
    - Güterstandsschaukel
  • Funktionsäquivalenz von Zugewinn und Versorgungsausgleich
  • Vereinbarungen über das Familienheim in der Scheidungsvereinbarung, u.a.
    - Verkauf an den anderen Ehegatten,
    - Verkauf an Dritte,
    - Nutzungsüberlassung an den Ehegatten mit Ankaufsrecht und Verkaufsverpflichtung,
    - Verrechnungsvereinbarung
  • Vereinbarungen zum Versorgungsausgleich (§§ 6 8 VersAusglG)
  • Vereinbarungen zur elterlichen Sorge und zum Umgangsrecht

 

Zeitplan:

vormittags

08.30 bis 11.00 Uhr Unterricht

- 2,5 Stunden -

11.15 bis 13.45 Uhr Unterricht

- 2,5 Stunden -

insgesamt 5 Stunden

Die Teilnahmegebühren im Inland:

enthalten umfangreiche, aktuelle und gedruckte Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss** sowie Tagungs- und Pausengetränke.

Zeitdauer    Standard    Ermäßigung* Ihr Preisvorteil 
10-Std. € 329,-    € 279,-  € 50,-
7,5-Std.     € 279,-    € 229,-   € 50,-
5-Std.     € 219,-    € 169,-   € 50,-

Alle Teilnahmegebühren für Fortbildungsseminare zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

* Ermäßigung:
für Referendare
für Assessoren
(Examen nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Junganwälte (Zulassung nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Mehrbucher: ab dem 2. Seminar im Kalendarjahr, personengebunden, nicht Kanzlei bezogen

** Der Mittagimbiss ist nur bei den 7,5 h oder 10h-Tagesseminaren enthalten!

Hinweis:
Sie können die Fortbildungsveranstaltungen schriftlich bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren.
Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Seminarpreis zu zahlen. Natürlich können Sie ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer benennen.

Zur Anmeldung


Zu unseren Fortbildungsseminaren gem. § 15 FAO im Ausland:

Mallorca im Frühjahr 8./9./10. März 2018 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Meran/Südtirol 4. bis 6. Oktober 2018 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Sozialrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Mallorca im Herbst 25./26./27. Oktober 2018 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht