Unser Konzept: Top-Referenten / Aktuelle Themen / Überzeugende Preise

Fortbildung im Medizinrecht gem. § 15 FAO

OKTOBER 2017

Bei allen 10-Stunden-Seminaren sind auch 7,5 und 5 Stunden buchbar!
Bei allen 7,5-Stunden-Seminaren sind auch 5 Stunden buchbar!

direkt zu den einzelnen Themen der Referenten

Bardolino/
Gardasee


Do.

Fr.

Sa.


05. Okt. 2017

06. Okt. 2017


07. Okt. 2017

Forum Personenschaden-
und Versicherungsrecht

08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Dr. Marlow/Spuhl 5h
08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Dr. Marlow/Spuhl 5h
08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Ernst 5h

mehr Informationen

wählbar
15-Std.
€ 590,-
10-Std.
€ 390,-
USt.-frei
5-Std.
€ 290,-
USt.-frei

Anmeldung

 

Berlin Fr. 13. Okt. 2017 08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Forum Personenschaden-
und Versicherungsrecht

Ernst 5h
Dr. Marlow/Spuhl 5h

mehr Informationen
10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt

Anmeldung

 

Nürnburg/
Lengenfeld
Fr. 14. Okt. 2017 08.30 bis 17.00 Uhr (7,5h)
Ernst: Update
Personenschaden
Intensiv 7,5h


mehr Informationen
7,5-Std.
€ 279,-
ermäßigt 
€ 229,-
zzgl. USt

Anmeldung

 

NOVEMBER 2017

Bei allen 10-Stunden-Seminaren sind auch 7,5 und 5 Stunden buchbar!
Bei allen 7,5-Stunden-Seminaren sind auch 5 Stunden buchbar!

direkt zu den einzelnen Themen der Referenten

Frankfurt/
Main
Fr. 10. Nov. 2017 08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Ernst: Akt. Brennpunkte
im Medizinrecht 5h
Prof. Dr. Rehborn 5h

mehr Informationen
10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt

Anmeldung

Bonn Fr. 17. Nov. 2017 08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Forum Personenschaden
Dr. Luckey LL.M. LL.M. 5h
Ernst 5h

mehr Informationen
10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Frankfurt/
Main
Fr. 24. Nov. 2017 08.30 bis 13.45 Uhr (5h)
Dr. Luckey LL.M. LL.M.:
Das Kind im
Personenschaden 5h

mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt

Anmeldung

Hamburg Fr. 24. Nov. 2017 08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Forum Personenschaden-
und Versicherungsrecht

Ernst 5h
Dr. Marlow/Spuhl 5h


mehr Informationen
10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt

Anmeldung

München Fr. 24. Nov. 2017 08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Medizin- und Korruptions-
strafrecht in der Praxis
 
Dr. Wagner 5h
Dr. Frank/Dr. Vogel 5h

mehr Informationen
10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Nürnberg Fr. 24. Nov. 2017 13.00 bis 18.30 Uhr (5h)
Frahm: Update
Arzthaftungsrecht 5h


mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt

Anmeldung

 

DEZEMBER 2017

Bei allen 10-Stunden-Seminaren sind auch 7,5 und 5 Stunden buchbar!
Bei allen 7,5-Stunden-Seminaren sind auch 5 Stunden buchbar!

direkt zu den einzelnen Themen der Referenten

München Fr. 01. Dez. 2017 08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Forum Personenschaden-
und Versicherungsrecht

Ernst 5h
Dr. Marlow/Spuhl 5h

mehr Informationen
10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Stuttgart Fr. 01. Dez. 2017 08.30 bis 13.45 Uhr (5h)
Dr. Luckey LL.M. LL.M.:
Das Kind im
Personenschaden 5h

mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
Berlin Fr. 08. Dez. 2017 13.00 bis 18.30 Uhr (5h)
Frahm: Update
Arzthaftungsrecht 5h

mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
Düsseldorf Fr. 08. Dez. 2017 08.30 bis 13.45 Uhr !! (5h)
Prof. Dr. Rehborn:
Update ArzthaftungsR 5h

mehr Informationen
5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
Hannover Fr. 08. Dez. 2017 08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Forum Personenschaden
Ernst 5h
Dr. Luckey LL.M. LL.M. 5h

mehr Informationen
10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Düsseldorf/
Neuss
Fr. 15. Dez. 2017 08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Forum Personenschaden
Ernst 5h
Dr. Luckey LL.M. LL.M. 5h

mehr Informationen
10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung

MÄRZ 2018 (Vorschau)

15 Stunden, 10 Stunden oder 5 Stunden (einzelne Tage) buchbar!

Mallorca Do.

Fr.

Sa.
08. März 2018

09. März 2018

10. März 2018
 

08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Ernst: Personenschaden 5h
08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Ernst: Personenschaden 5h
08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Ernst: Personenschaden 5h


mehr Informationen

wählbar
15-Std.
€ 590,-
10-Std.
€ 450,-
USt.-frei
5-Std.
€ 290,-
USt.-frei

Anmeldung

 

Referenten und Themen:

  • Hans-Günter Ernst, Vors. Richter am OLG Düsseldorf (vormals Fachsenat für Arzthaftungssachen):
    Update Personenschaden Intensiv (7,5h) bzw.
    Aktuelle Brennpunkte im Medizinrecht (5h): 
    - Abfindungsvergleich in der Arzthaftung
    - Haushaltsführungsschaden in der Arzthaftung
    - Gefahren von Unter- und Überdiagnostik in der Akutmedizin
    - Risikomanagement und Organisationsverschulden im Krankenhaus
  • Wolfgang Frahm, Vors. Richter am Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Schleswig:
    Update Arzthaftungsrecht (5h) 
  • Dr. Jan Luckey LL.M. LL.M., Richter am OLG Köln, u.a. Autor „Personenschaden“, Mitautor "Schmerzensgeld“:
    NEU: Das Kind im Personenschaden (5h) 
  • Rechtsanwalt Prof. Dr. Martin Rehborn, Fachanwalt für Medizinrecht, rehborn.rechtsanwälte, Dortmund:
    Update Arzthaftungsrecht (5h)

Referenten und Themen "Update FORUM Personenschaden- und Versicherungsrecht":

- Fortbildung gem. § 15 FAO im Medizinrecht oder im Versicherungsrecht oder im Verkehrsrecht -

Hans-Günter Ernst, Vors. Richter am OLG Düsseldorf (vormals Fachsenate für Arzthaftungssachen und Verkehrsrecht)

Thema: Die Berechnung des Personenschadens 2017: Durchsetzung, Abwehr oder Regress von Ansprüchen (mit aktueller Rechtsprechung) (5h)

  • Haftungsfalle Abfindungsvergleich
  • Brennpunkt Haushaltsführungsschaden
  • Prognose Erwerbsschaden
  • Erfolgreiche Beweisführung

DUO: Dr. Sven Marlow und Udo Spuhl, beide Vors. Richter am Landgericht Berlin (Versicherungskammer)

Thema: Update Personenschadenregulierung und Haftpflicht sowie Implikationen in der Personenversicherung (mit aktueller Rechtsprechung) (5h)

  • Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Krankenversicherung
  • Haftpflichtversicherungsrechtliche Bezüge und Rechtsschutzversicherung

Referenten und Themen - "Update FORUM Personenschaden":

- Fortbildung gem. § 15 FAO im Medizinrecht oder im Versicherungsrecht oder im Verkehrsrecht -

Hans-Günter Ernst, Vors. Richter am OLG Düsseldorf (vormals Fachsenate für Arzthaftungssachen und Verkehrsrecht)

Thema: Die Berechnung des Personenschadens 2017: Durchsetzung, Abwehr oder Regress von Ansprüchen (mit aktueller Rechtsprechung) (5h)

  • Haftungsfalle Abfindungsvergleich
  • Brennpunkt Haushaltsführungsschaden
  • Prognose Erwerbsschaden
  • Erfolgreiche Beweisführung

 

Dr. Jan Luckey LL.M. LL.M., Richter am OLG Köln, u.a. Autor „Personenschaden“, Mitautor "Schmerzensgeld“

Thema: NEU: Das Kind im Personenschaden

Die Verletzung kindlicher Geschädigter bedingt eine Vielzahl nicht nur materieller, sondern auch verfahrensrechtlicher Besonderheiten. Die Veranstaltung beleuchtet umfassend den Kinderunfall und legt einen besonderen Schwerpunkt auf:

  • Haftung (Verkehrsunfall; §§ 828, 832 BGB; Arzthaftung)
  • (Anwaltliche) Vertretung, Interessenkollision
  • Besonderheiten bei Erwerbsschaden, Haushaltsführungsschaden, Schmerzensgeld
  • Pflege von verletzten Kindern, insb. Pflege durch die Eltern
  • sozialrechtliche Haftungsprivilegierungen

Referenten und Themen "FORUM Medizin- und Korruptionsstrafrecht in der Praxis"

  • DUO: Rechtsanwalt Dr. Rainer Frank und Rechtsanwalt Dr. Sebastian T. Vogel beide Fachanwälte für Strafrecht am Potsdamer Platz, Berlin:
    Vermögens- und Korruptionsdelikte im Gesundheitswesen
    (5h)
  • Rechtsanwalt Dr. Bernd Wagner, Kanzlei BG124, seit 1983 Strafverteidiger; bis 1998 Professor für Strafrecht, Strafverfolgung, Strafvollzug, Hamburg:
    Medizinstrafrecht: Die Verteidigung bei ärztlichen Behandlungsfehlern und sonstigen Fahrlässigkeitsdelikten mit Hinweisen zu den besonderen Mandatskonstellationen (5h)

 

 


Die Teilnahmegebühren im Inland:

enthalten umfangreiche, aktuelle und gedruckte Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss** sowie Tagungs- und Pausengetränke.

Zeitdauer    Standard    Ermäßigung* Ihr Preisvorteil 
10-Std. € 329,-    € 279,-  € 50,-
7,5-Std.     € 279,-    € 229,-   € 50,-
5-Std.     € 219,-    € 169,-   € 50,-

Alle Teilnahmegebühren für Fortbildungsseminare zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

* Ermäßigung:
für Referendare
für Assessoren
(Examen nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Junganwälte (Zulassung nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Mehrbucher: personengebunden, nicht Kanzlei bezogen

** Der Mittagimbiss ist nur bei den 7,5 h, 6 h und 10h-Tagesseminaren enthalten!

Hinweis:
Sie können die Fortbildungsveranstaltungen schriftlich bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren.
Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Seminarpreis zu zahlen. Natürlich können Sie ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer benennen.

Zur Anmeldung


Zu unseren Fortbildungsseminaren gem. § 15 FAO im Ausland:

Bardolino/Gardasee 5. bis 7. Okt. 2017 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Mallorca 8./9./10. März 2018 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht