Unser Konzept: Top-Referenten / Aktuelle Themen / Überzeugende Preise

Fortbildung im Handels- und Gesellschaftsrecht gem. § 15 FAO

 100% Planungssicherheit: Alle im Internet aufgeführten FAO-Fortbildungsseminare werden durchgeführt!

NOVEMBER 2017

Bei allen 10-Stunden-Seminaren sind auch 7,5 und 5 Stunden buchbar!
Bei allen 7,5-Stunden-Seminaren sind auch 5 Stunden buchbar!

direkt zu den einzelnen Themen der Referenten

Berlin Fr. 24. Nov. 2017

08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
FORUM Vermögensnachfolge
Dr. George 1,5h
Dr. Ivo 4,5h
Dr. Trossen 4h

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Düsseldorf Fr. 24. Nov. 2017

08.30 bis 17.00 Uhr (7,5h)
Dr. Findeisen/Dr. Schönhaus:
Unternehmenskauf 7,5h


mehr Informationen

7,5-Std.
€ 279,-
ermäßigt 
€ 229,-
zzgl. USt
Anmeldung
Frankfurt/
Main
Fr. 24. Nov. 2017

08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Prof. Dr. Bauer/Dr. Meyer:
Gesellschafterstreit 5h
Prof. Dr. Römermann:
Update Gesellschaftsrecht 5h


mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Hannover Fr. 24. Nov. 2017

08.30 bis 17.00 Uhr (7,5h)
FORUM Vermögensnachfolge
Dr. Korts MBA, M.I.Tax:
Gesellschaftsrechtliche
Nachfolgeplanungen 7,5h


mehr Informationen

7,5-Std.
€ 279,-
ermäßigt 
€ 229,-
zzgl. USt
Anmeldung
Hannover Sa. 25. Nov. 2017

08.30 bis 17.00 Uhr (7,5h)
FORUM Vermögensnachfolge
Dr. Spiegelberger:
Praxisorientierte
Gestaltungen 7,5h


mehr Informationen

7,5-Std.
€ 279,-
ermäßigt 
€ 229,-
zzgl. USt
Anmeldung
München Fr. 24. Nov. 2017 08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Medizin- und Korruptions-
strafrecht in der Praxis
 
Dr. Wagner 5h
Dr. Frank/Dr. Vogel 5h

mehr Informationen
10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt

Anmeldung

Teil 2
ausgebucht,
Warteliste

 

 

DEZEMBER 2017

Bei allen 10-Stunden-Seminaren sind auch 7,5 und 5 Stunden buchbar!
Bei allen 7,5-Stunden-Seminaren sind auch 5 Stunden buchbar!

direkt zu den einzelnen Themen der Referenten

Berlin Fr. 01. Dez. 2017

08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Prof. Dr. Römermann:
Update Gesellschaftsrecht 5h

Dr. Meyer: Case Studies 5h

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Frankfurt/
Main
Fr. 01. Dez. 2017

08.30 bis 17.00 Uhr (7,5h)
Dr. Findeisen/Dr. Schönhaus:
Unternehmenskauf 7,5h


mehr Informationen

7,5-Std.
€ 279,-
ermäßigt 
€ 229,-
zzgl. USt
Anmeldung
Hamburg Fr. 01. Dez. 2017

08.30 bis 17.00 Uhr (7,5h)
FORUM Vermögensnachfolge
Dr. Spiegelberger 5h
Dr. Ivo 2,5h

mehr Informationen

7,5-Std.
€ 279,-
ermäßigt 
€ 229,-
zzgl. USt
Anmeldung
Hamburg Sa. 02. Dez. 2017

08.30 bis 17.00 Uhr (7,5h)
FORUM Vermögensnachfolge
Dr. Krauß LL.M. 7,5h

mehr Informationen

7,5-Std.
€ 279,-
ermäßigt 
€ 229,-
zzgl. USt
Anmeldung
Köln Fr. 01. Dez. 2017

08.30 bis 13.45 Uhr (5h)
Vermögensnachfolge
Dr. Korts MBA, M.I.Tax:
Gesellschaftsrechtliche
Nachfolgeplanungen 5h

mehr Informationen

5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
München Fr. 01. Dez. 2017

08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Prof. Dr. Altmeppen:
Grundlegende + relevante
Urteile des BGH 5h
Prof. Dr. Heckschen:
Akt. Entwicklungen im
Kapitalgesellschaftsrecht 5h

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
München Sa. 02. Dez. 2017

08.30 bis 13.45 Uhr (5h)
Prof. Dr. Heckschen:
Insolvenzrechtliche 
Problembereiche
5h

mehr Informationen

5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
Nürnberg/
Neumarkt
(Oberpfalz)
Fr. 01. Dez. 2017

08.30 bis 17.00 Uhr (7,5h)
Gesellschafts-/Insolvenzrecht
Prof. Dr. Bauer:
Haftungsbeschränkte
Unternehmen in der Krise
7,5h

mehr Informationen

7,5-Std.
€ 279,-
ermäßigt 
€ 229,-
zzgl. USt
Anmeldung
Nürnberg Sa. 02. Dez. 2017

08.30 bis 17.00 Uhr (7,5h)
FORUM Vermögensnachfolge
Dr. Korts MBA, M.I.Tax:
Gesellschaftsrechtliche
Nachfolgeplanungen 7,5h

mehr Informationen

7,5-Std.
€ 279,-
ermäßigt 
€ 229,-
zzgl. USt
Anmeldung
Berlin Fr. 08. Dez. 2017

08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Prof. Dr. Ries:
Brexit + Akt. Rspr. 5h
Korts MBA, M.I.Tax:
Gesellschaftsrechtliche
Nachfolgeplanungen 5h

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Bonn Fr. 08. Dez. 2017

08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
FORUM Vermögensnachfolge
Dr. Spiegelberger 5h
Jan König 2,5h
Dr. Trossen 2,5h

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Düsseldorf Fr. 08. Dez. 2017

08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Prof. Dr. Altmeppen:
Grundlegende + relevante
Urteile des BGH 5h

Prof. Dr. Bauer/Dr. Meyer:
Gesellschafterstreit 5h

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Düsseldorf Sa. 09. Dez. 2017

08.30 bis 13.45 Uhr (5h)
Gesellschafts-/Insolvenzrecht
Prof. Dr. Bauer:
Haftungsbeschränkte
Unternehmen in der Krise 5h


mehr Informationen

5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung
München Fr. 08. Dez. 2017

08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
FORUM Vermögensnachfolge
Wendt 2,5h
Dr. Schwab 2,5h
Dr. Wachter 5h

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Frankfurt/
Main
Fr. 15. Dez. 2017

08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
FORUM Vermögensnachfolge
Dr. Spiegelberger 5h
Jan König 2,5h
Dr. Trossen 2,5h

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Hamburg Fr. 15. Dez. 2017

08.30 bis 19.45 Uhr (10h)
Prof. Dr. Römermann:
Update Gesellschaftsrecht 5h

Prof. Dr. Bauer/Dr. Meyer:
Gesellschafterstreit 5h

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt
Anmeldung
Hamburg Sa. 16. Dez. 2017

08.30 bis 13.45 Uhr (5h)
Gesellschafts-/Insolvenzrecht
Prof. Dr. Bauer:
Haftungsbeschränkte
Unternehmen in der Krise 5h


mehr Informationen

5-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 169,-
zzgl. USt
Anmeldung

MÄRZ 2018 (Vorschau)

15 Stunden, 10 Stunden oder 5 Stunden (einzelne Tage) buchbar!

Mallorca
Do.

Fr.

Sa.

08. März 2018

09. März 2018

10. März 2018

FORUM Vermögensnachfolge
08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Dr. Hölscher 5h
08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Dr. Krauß LL.M. 5h
08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Dr. Krauß LL.M. 5h

mehr Informationen

wählbar
15-Std.
€ 590,-
10-Std.
€ 450,-
USt.-frei
5-Std.
€ 290,-
USt.-frei

Anmeldung

 

Oktober 2018 (Vorschau)

15 Stunden, 10 Stunden oder 5 Stunden (einzelne Tage) buchbar!

Mallorca Do.

Fr.

Sa.
25. Okt. 2018

26. Okt. 2018

27. Okt. 2018

08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Prof. Dr. Staudinger 5h
08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Dr. Wachter 5h
08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Dr. Wachter 5h

Forum Vermögensnachfolge

mehr Informationen

wählbar
15-Std.
€ 590,-
10-Std.
€ 450,-
USt.-frei
5-Std.
€ 290,-
USt.-frei

Anmeldung

 

Referenten und Themen:

  • Prof. Dr. Holger Altmeppen, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Universität Passau:
    Grundlegende und relevante Urteile des BGH aus den letzten 2 Jahren im Personengesellschafts-, GmbH- und Aktienrecht - hintergründig & prägnant aufbereitet! (5h)
  • DUO: Rechtsanwalt Prof. Dr. Joachim Bauer, Knauthe Rechtsanwälte Partnerschaft, Berlin und Dr. Werner Meyer, Vors. Richter am Landgericht Nürnberg:
    Corporate Litigation (Gesellschafterstreit) - Der "Dauerbrenner" im Gesellschaftsrecht (5h)
  • SOLO Rechtsanwalt Prof. Dr. Joachim Bauer, Knauthe Rechtsanwälte Partnerschaft, Berlin und Autor u.a. "Die GmbH in der Krise", 5. Auflage, Okt. 2016:
    Beratung und Sanierung von haftungsbeschränkten Unternehmen in der Krise (5h bzw. 7,5h)
  • NEU Rechtsanwalt Dr. Klaus Bauer, Fachanwalt für Steuerrecht, bauer rechtsanwälte, Pullach i. Isartal:
    Der Gesellschaftsvertrag im Zivil- und Steuerrecht (5h)
  • DUO: Rechtsanwalt Dr. Maximilian Findeisen, Mütze Korsch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (MKRG), Düsseldorf und Rechtsanwalt / Steuerberater Dr. Mathias Schönhaus, Fachanwalt für Steuerrecht, Hogan Lovells International LLP, Düsseldorf:
    Unternehmenskauf /-Verkauf (M&A) – so geht´s (7,5h)
  • Notar Prof. Dr. Heribert Heckschen, Dresden und u.a. Mitautor "Heckschen/Heidinger: GmbH in der Gestaltungspraxis":
    - Aktuelle Entwicklungen im Kapitalgesellschaftsrecht, insb. bei der GmbH (5h) bzw.
    - am 2.12. in München: Insolvenzrechtliche Problembereiche im Bereich des Gesellschaftsrechts (5h)
  • Rechtsanwalt Dr. Sebastian Korts MBA, M.I.Tax, Fachanwalt für Steuerrecht / Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Köln:
    Gesellschaftsrechtliche Nachfolgeplanungen einschl. Steuerfallen
  • SOLO Dr. Werner Meyer, Vors. Richter am Landgericht Nürnberg:
    Case Studies zu aktuellen Strategien der Prozessführung im Handels- und Gesellschaftsrecht (5h)
  • Prof. Dr. Peter Ries, Richter am Amtsgericht, Berlin-Charlottenburg (Handelsregister):
    50.000 Limiteds auf dem Weg zurück nach Deutschland – Was ist vor dem BREXIT zu tun? Dringender Handlungsbedarf sowie aktuelle Rechtsprechung (5h)
  • Rechtsanwalt Prof. Dr. Volker Römermann, CSP, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht / Insolvenzrecht / Arbeitsrecht, Römermann Rechtsanwälte Aktiengesellschaft, Hamburg | Hannover | Berlin:
    Aktuelles Gesellschaftsrecht einschließlich Schnittstellen zu angrenzenden Gebieten (5h) bzw.
    am 3.11. in Hamburg: Corporate Litigation (Gesellschafterstreit)  (5h)

Referenten zum Themenbereich: Update FORUM Vermögensnachfolge

Fortbildung gem. § 15 FAO FAO im Handels- und Gesellschaftsrecht oder im Steuerrecht oder im Erbrecht

  • Rechtsanwalt Dr. Nikolas Hölscher, Fachanwalt für Erbrecht / Handels- und Gesellschaftsrecht / Familienrecht, Anwaltskanzlei Gaßmann & Seidel, Stuttgart:
    Lebzeitige Maßnahmen: Rahmenbedingungen, Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Absicherung, u.a. Erwachsenenadoption
  • Rechtsanwalt Dr. Niels George, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Steuerrecht, George & Partner mbB Rechtsanwälte, Berlin:
    Der "Beirat" als Chance in der Unternehmensnachfolge
  • Dr. Christian Graw, Richter am Finanzgericht Düsseldorf:
    Aktuelle Problemkreise im Rahmen der Vermögensnachfolge (2,5h)
  • Notar Dr. Malte Ivo, Dr. Malte Ivo und Dr. Jens-Olaf Lenschow, LL.M. Notare, Hamburg:
    Vorweggenommene Erbfolge: Erb- und Pflichtteilsverzicht als flankierende Maßnahmen
  • Steuerberater Jan König, FLICK GOCKE SCHAUMBURG, Bonn:
    Unternehmensbewertungen, insb. bei Pflichtteils-/Zugewinnausgleichsansprüchen und bei gesellschaftsrechtlichen Abfindungsklauseln
  • Rechtsanwalt Dr. Sebastian Korts MBA, M.I.Tax, Fachanwalt für Steuerrecht / Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Köln:
    Gesellschaftsrechtliche Nachfolgeplanungen einschl. Steuerfallen
  • Notar Dr. Hans-Frieder Krauß LL.M., München:
    Aktuelle erb-, familien-, gesellschafts- und steuerrechtliche Fragen der Vermögensnachfolge 
  • Prof. Dr. Matthias Loose, Richter am Bundesfinanzhof (II. Senat), München:
    Aktuelles zur Erbschaft- und Schenkungssteuer
  • Notar Dr. Martin T. Schwab, Sozietät Schwab Weiler Notare, München:
    Ausgewählte Sonderfragen der Unternehmensnachfolge
  • Notar a.D. Dr. Sebastian Spiegelberger, Rosenheim:
    Praxisorientierte Gestaltungen für die Vermögensnachfolge: Familiengesellschaften und –stiftungen
  • Dr. Nils Trossen, Richter am Bundesfinanzhof (IX. Senat: Vermietung und Verpachtung, private Veräußerungsgeschäfte), München:
    Änderungen bei der steuerlichen Behandlung der Erbfolge und vorweggenommenen Erbfolge durch die ErbSt-Reform 2016 sowie Nießbrauch, Stiftung und Erwachsenenadoption
  • Notar Dr. Thomas Wachter, München:
    Update Vermögensnachfolge 2017 – Erb-, Gesellschafts- und Steuerrecht
  • Michael Wendt, Vors. Richter am Bundesfinanzhof (IV. Senat: Personengesellschaften), München:
    Aktuelle Einkommensteuerfragen bei der Unternehmensnachfolge

 

Referenten und Themen "FORUM Medizin- und Korruptionsstrafrecht in der Praxis"

  • DUO: Rechtsanwalt Dr. Rainer Frank und Rechtsanwalt Dr. Sebastian T. Vogel beide Fachanwälte für Strafrecht am Potsdamer Platz, Berlin:
    Vermögens- und Korruptionsdelikte im Gesundheitswesen
    (5h)
  • Rechtsanwalt Dr. Bernd Wagner, Kanzlei BG124, seit 1983 Strafverteidiger; bis 1998 Professor für Strafrecht, Strafverfolgung, Strafvollzug, Hamburg:
    Medizinstrafrecht: Die Verteidigung bei ärztlichen Behandlungsfehlern und sonstigen Fahrlässigkeitsdelikten mit Hinweisen zu den besonderen Mandatskonstellationen (5h)

 

 

Die Teilnahmegebühren im Inland

enthalten umfangreiche, aktuelle und gedruckte Tagungsunterlagen, Mittagsimbiss** sowie Tagungs- und Pausengetränke.

Zeitdauer    Standard    Ermäßigung* Ihr Preisvorteil 
10-Std. € 329,-    € 279,-  € 50,-
7,5-Std.     € 279,-    € 229,-   € 50,-
5-Std.     € 219,-    € 169,-   € 50,-

Alle Teilnahmegebühren für Fortbildungsseminare zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

* Ermäßigung:
für Referendare
für Assessoren
(Examen nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Junganwälte (Zulassung nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Mehrbucher: ab dem 2. Seminar im Kalendarjahr, personengebunden, nicht Kanzlei bezogen

** Der Mittagimbiss ist nur bei den 7,5 h oder 10h-Tagesseminaren enthalten!

Hinweis:
Sie können die Fortbildungsveranstaltungen schriftlich bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren.
Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Seminarpreis zu zahlen. Natürlich können Sie ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer benennen.

Zur Anmeldung


Zu unseren Fortbildungsseminaren gem. § 15 FAO im Ausland:

Mallorca im Frühjahr 8./9./10. März 2018 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Meran/Südtirol 4. bis 6. Oktober 2018 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Sozialrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

Mallorca im Herbst 25./26./27. Oktober 2018 (Do., Fr., Sa.)
FAO-Fortbildung im Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht