Unser Konzept: Top-Referenten / Aktuelle Themen / Überzeugende Preise

Fortbildung im Arbeitsrecht gem. § 15 FAO

Fortbildung im Arbeitsrecht gem. § 15 FAO im Oktober 2014

Orte, Termine und Referenten:

Bei allen 10 Stunden Seminaren auch 4 und 6 Stunden buchbar!
5, 7, 8 Stunden auf Anfrage!

direkt zu den einzelnen Themen der Referenten

Berlin

Fr.

10. Okt. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Dr. Schleusener (3h)
Boewer (4h)
Prof. Dr. Thüsing LL.M.
(3h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
München Fr. 10. Okt. 2014

09.00-16.00 Uhr (6 Std.)
Dr. Brand: Akt. Rspr.
SozialversicherungsR
plus SGB II-Reformen



mehr Informationen

6-Std.
€ 219,-
ermäßigt 
€ 179,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Nürnberg/
Lengenfeld

Fr


Sa.

10. Okt. 2014


11. Okt. 2014

09.00-16.00 Uhr (6 Std.)
Schütz (4h)
Prof. Dr. Bayreuther (2h)
09.00-13.15 Uhr (4 Std.)
Boewer (4h)

mehr Informationen

6+4-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
München Fr. 17. Okt. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Rittweger (4h)
Möllenkamp (4h)
Prof. Dr. Bayreuther (2h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Bonn

Fr



Sa.

24. Okt. 2014



25. Okt. 2014

09.00-16.00 Uhr (6 Std.)
Prof. Dr. Thüsing LL.M. 
(4h)
Dr. Brand  (2h)
09.00-13.15 Uhr (4 Std.)
Boewer (4h)

mehr Informationen

6+4-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Hamburg Fr. 31. Okt. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Prof. Dr. Thüsing LL.M.
(4h)
Boewer (4h)
Dr. Ludwig (2h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung

Fortbildung im Arbeitsrecht gem. § 15 FAO im November 2014

Orte, Termine und Referenten:

Bei allen 10 Stunden Seminaren auch 4 und 6 Stunden buchbar!
5, 7, 8 Stunden auf Anfrage!

direkt zu den einzelnen Themen der Referenten

Berlin Fr. 07. Nov. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Dr. Lansnicker (2h)
Dr. Fleddermann  (2h)
Prof. Dr. Thüsing LL.M.
(4h)
Retzlaff (2h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Frankfurt/
Main
 
Fr. 14. Nov. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Boewer (4h)
Dr. Horn (3h)
Dr. Zundel (3h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Leipzig Fr. 14. Nov. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Prof. Dr. Reufels (4h)
Dr. Schleusener (4h)
Retzlaff (2h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Nürnberg/
Lengenfeld
Fr.


Sa.
14. Nov. 2014


15. Nov. 2014

09.00-16.00 Uhr (6 Std.)
Dr. Linck (3h)
Dr. Lüderitz (3h)
09.00-13.15 Uhr (4 Std.)
Boewer (4h)

mehr Informationen

6+4-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Berlin Fr. 21. Nov. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Dr. Brand: Akt. Rspr.
SozialversicherungsR
(4h)
Bettina Schmidt:
Rente mit 63 (6h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Bremen Fr. 21. Nov. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Prof. Dr. Reufels (4h)
Prof. Dr. Fuhlrott (2h)
Möllenkamp (4h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Bonn Fr. 21. Nov. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Prof. Dr. Gaul (2h)
Prof. Dr. Thüsing LL.M.
(4h)
Boewer (4h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Hamburg Fr. 21. Nov. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
DUO Prof. Dr. Koch/
Klose (6h)
Ruge (4h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
München

Fr.


Sa.

 

21. Nov. 2014


22. Nov. 2014

09.00-16.00 Uhr (6 Std.)
Prof. Dr. Annuß (4h)
Prof. Dr. Bayreuther (2h)
09.00-13.15 Uhr (4 Std.)
Boewer

mehr Informationen

6+4-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Frankfurt/
Main
Fr. 28. Nov. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Prof. Dr. Thüsing LL.M.
(4h)
DUO: Prof. Dr. Koch/
Dr. Ahrendt  (6h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
München Fr. 28. Nov. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Stolz:Beendigung von
Arbeitsverhältnissen
(6h)
Bettina Schmidt: 
Rente mit 63 (4h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Stuttgart Fr. 28. Nov. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Dr. Linck (4h)
Dr. Ludwig (3h)
Prof. Dr. Thüsing LL.M.
(3h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung

Fortbildung im Arbeitsrecht gem. § 15 FAO im Dezember 2014

Orte, Termine und Referenten:

Bei allen 10 Stunden Seminaren auch 4 und 6 Stunden buchbar!
5, 7, 8 Stunden auf Anfrage!

direkt zu den einzelnen Themen der Referenten

Berlin Fr. 05. Dez. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
DUO Prof. Dr. Koch/Klose
(6h)
Prof. Dr. Thüsing LL.M.
(4h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Düsseldorf Fr. 05. Dez. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Prof. Dr. Reufels (4h)
Dr. Lüderitz (3h)
Dr. Schleusener (3h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Hannover Fr. 05. Dez. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Dr. Lansnicker (2h)
Dr. Fleddermann (2h)
Dr. Linck (4h)
Cornelius-Winkler (2h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Mannheim Fr. 05. Dez. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Boewer (4h)
Dr. Wienhold Schulte (3h)
Dr. Zundel (3h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Dortmund Fr.


Sa.
05. Dez. 2014


06. Dez. 2014

09.00-16.00 Uhr (6 Std.)
Dr. Ludwig (4h)
Prof. Dr. Fuhlrott (2h)
09.00-13.15 Uhr (4 Std.)
Boewer (4h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Nürnberg/
Lengenfeld
Fr.


05. Dez. 2014


08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Prof. Dr. Bayreuther (2h)
Möllenkamp (4h)
Prof. Dr. Annuß (4h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Frankfurt/
Main
Sa.  06. Dez. 2014 08.30 bis 13.45 Uhr (5 Std.)
Bettina Schmidt: 
Rente mit 63 (5h)

mehr Informationen

5-Std.
€ 189,-
ermäßigt 
€ 149,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Bonn Fr. 12. Dez. 2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Ruge (4h)
Dr. Ludwig (3h)
Dr. Lüderitz (3h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Frankfurt/
Main
Fr. 12. Dez.2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Dr. Linck (4h)
Stolz (6h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Leipzig Fr. 12. Dez.2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Bettina Schmidt:
Prekäre
Arbeitsverhältnisse
(6h)
Dr. Brand: Akt. Rspr.
Sozialversicherungsrecht
(4h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
München Fr. 12. Dez.2014

08.30-19.30 Uhr (10 Std.)
Prof. Dr. Reufels (4h)
Rittweger (3h)
Dr. Wienhold Schulte (3h)

mehr Informationen

10-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Berlin Fr.

Sa.
12. Dez. 2014

13. Dez. 2014

09.00-16.00 Uhr (6 Std.)
Prof. Dr. Koch/Klose
09.00-13.15 Uhr (4 Std.)
Prof. Dr. Thüsing LL.M.

mehr Informationen

6+4-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung
Hamburg Fr.



Sa.
12. Dez. 2014



13. Dez.
2014

09.00-16.00 Uhr (6 Std.)
Prof. Dr. Thüsing LL.M.
(4h)
Dr. Horn (2h)
09.00-13.15 Uhr (4 Std.)
Boewer (4h)

mehr Informationen

6+4-Std.
€ 329,-
ermäßigt 
€ 279,-
zzgl. USt.

Anmeldung

Referenten und Themen:

  • Dr. Martina Ahrendt, Richterin am Bundesarbeitsgericht (3. Senat), Erfurt: Aktuelle BAG-Rechtsprechung und neue Gesetzesvorhaben
  • Rechtsanwalt Prof. Dr. Georg Annuß, Linklaters LLP, München: Neues zum Betriebs(teil)übergang einschl. Outsourcing und Arbeitnehmerüberlassung
  • Prof. Dr. Frank Bayreuther, Universität Passau: Mindestlohn und Rente mit 63 in der anwaltlichen Praxis
  • Rechtsanwalt Dietrich Boewer, Vors. Richter am LAG Düsseldorf a.D., Anwaltskanzlei CMS Hasche Sigle, Köln: Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht - Aktuelle Rechtsprechung und neue Gesetze
  • Rechtsanwalt Dr. Jürgen Brand, Präsident des Landessozialgericht NRW a.D.: Neueste Rechtsprechung im Sozialversicherungsrecht (u.a. Scheinselbständigkeit, neue "Schönwetter-Rechtsprechung", Gegenstrategien), in München 10. Okt. 2014 zusätzlich das Thema: Aktuelle Rechtsprechung und Reformen im SGB II (Hartz IV)
  • Rechtsanwalt Joachim Cornelius-Winkler, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Berlin: Der Rechtsschutzfall im Arbeitsrecht
  • Rechtsanwalt Dr. Christoph Fleddermann, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Lansnicker Rechtsanwälte, Osnabrück: Der neue Streitwertkatalog der Arbeitsgerichtsbarkeit und gebührenrechtliche Probleme
  • Rechtsanwalt Prof. Dr. Michael Fuhlrott, Studiendekan Hochschule Fresenius, Hamburg: Aktuelle Rechtsprechung zum AGG – Rechtsprechungsreport, neueste Entwicklungen, prozessuale Taktik sowie Vorsorge- und Verteidigungsmöglichkeiten
  • Rechtsanwalt Prof. Dr. Björn Gaul, Fachanwalt für Arbeitsrecht, CMS Hasche Sigle, Köln: Flexibler Personaleinsatz – Arbeitnehmerüberlassung und Befristung 
  • Dr. Esko Horn, Vizepräsident des Arbeitsgerichts Hamburg: Vermeidung typischer Fehler im Kündigungsschutzprozess
  • Oliver Klose, Richter am Bundesarbeitsgericht (9. Senat), Erfurt: "News of 9. Senat", insb. Arbeitnehmerüberlassung, Urlaub, Eltern-Teilzeit und Zeugnis
  • Prof. Dr. Ulrich Koch, Richter am Bundesarbeitsgericht, Erfurt (1. Senat); Mitautor "Schaub" + Erfurter Kommentar: Aktuelle BAG-Rechtsprechung und neue Gesetzesvorhaben, insb. das geplante Mindestlohngesetz ("MiLoG") zum 1.1.2015
  • Rechtsanwalt Dr. Frank Lansnicker, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Lansnicker Rechtsanwälte, Berlin: Taktische Fragen in der arbeitsgerichtlichen Beratung und im arbeitsgerichtlichen Verfahren - strategische Fehler von Anfang an vermeiden
  • Dr. Rüdiger Linck, Vors. Richter am Bundesarbeitsgericht (10. Senat), Erfurt und u.a. Mitautor "Schaub": Die aktuelle BAG-Rechtsprechung im Kündigungsrecht für die anwaltliche Praxis
  • Rechtsanwalt Dr. Martin Lüderitz, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Rechtsanwälte Bryan Cave LLP, Hamburg: Social Media in der Anwaltspraxis
  • Rechtsanwalt Dr. Daniel Ludwig, Fachanwalt für Arbeitsrecht, CMS Hasche Sigle, Hamburg: Flexibler Personaleinsatz – Arbeitnehmerüberlassung und Befristung
  • Olaf Möllenkamp, Richter und stellv. Direktor am Arbeitsgericht Lübeck: Auswirkungen sozialer Netzwerke im Arbeitsverhältnis (Probleme mit Social Media als Arbeitsmittel, Datenschutzfragen, Abmahnung und Kündigung wegen Äußerungen in sozialen Medien, Mitbestimmungsfragen)
  • Björn Retzlaff, Vors. Richter am Landgericht Berlin (Kammer für Handelssachen): Der GmbH-Geschäftsführer im Arbeitsrecht
  • Rechtsanwalt Prof. Dr. Martin Reufels, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln: Prozesstaktik im Arbeitsgerichtsprozess - Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen in typischen Verfahrenssituationen
  • Stephan Rittweger, Vors. Richter am Bayerischen Landessozialgericht, München: Scheinselbstständigkeit, Pseudo-Werkverträge und Arbeitnehmerüberlassung: Risiken und Haftungsrisiken bewältigen
  • Rechtsanwalt Jan Ruge, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Kanzlei Ruge · Krömer, Hamburg: Vermeidung taktischer und rechtlicher Fehler im arbeitsrechtlichen Mandat (mit Musterformulierungen für die Praxis)
  • Dr. Aino Schleusener, Vors. Richter am Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg: Brennpunkte im arbeitsgerichtlichen Verfahren - typische Fehler und Haftungsfälle vermeiden
  • Rechtsanwältin Bettina Schmidt, Fachanwältin für Arbeits- und Sozialrecht, Bonn: Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand - Neuregelungen zur Rente mit 63 - Optimierung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber bzw. Prekäre Arbeitsverhältnisse - Haftungsfallen aus sozialversicherungsrechtlicher Sicht
  • Rechtsanwalt & Notar Dr. Wienhold Schulte, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Schulte & Karlsfeld Rechtsanwälte & Fachanwälte, Münster: Arbeitnehmerrechte bei Insolvenz
  • Friedrich Schütz, Direktor des Arbeitsgerichts Bayreuth: Materielle und prozessuale Probleme bei Vergütungsansprüchen und Update zu Arbeitnehmerüberlassung, Befristung, Urlaubsrecht, AGG
  • Rechtsanwalt und Notar a.D. Manfred Stolz, Fachanwalt für Arbeitsrecht / Fachanwalt für Sozialrecht, Anwaltssozietät Stolz, Faust und Zundel, Gelsenkirchen: Die Beendigung von Arbeitsverhältnissen - Vermeidung von sozialrechtlichen, arbeitsrechtlichen und steuerlichen Fehlern
  • Prof. Dr. Gregor Thüsing LL.M., Institut für Arbeitsrecht und Recht der sozialen Sicherheit, Universität Bonn: Mindestlohngesetz ("MiLoG") zum 1.1.2015 und Rente mit 63
  • Rechtsanwalt Dr. Frank P. Zundel, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mosbach/Baden: Neue Mindestlohnregelungen und weitere aktuelle Entwicklungen im Individualarbeitsrecht

 

Die Teilnahmegebühren

enthalten umfangreiche und aktuelle Tagungsunterlagen, Mittagessen (ab 6 Zeitstunden) sowie Tagungs- und Pausengetränke.

Zeitdauer  Standard Ermäßigung*
 10-Std.   € 329,-    € 279,-
  6-Std.   € 219,-    € 179,-
  5-Std.   € 189,-    € 149,-
  4-Std.   € 159,-    € 129,-

jeweils zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer.

* Ermäßigung:
für Referendare
für Assessoren
(Examen nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Junganwälte: (Zulassung nicht länger als 3 Jahre zurückliegend)
für Mehrbucher:
- sind personengebunden
- für das 2. gebuchte Seminar 2014 gilt der Mehrbucherpreis
- ab dem 3. gebuchten Seminar gilt der Mehrbucherpreis für alle gebuchten Seminare 2014

Hinweis:
Sie können die Fortbildungsveranstaltungen schriftlich bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenlos stornieren. Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Seminarpreis zu zahlen. Dem Kunden wird das Recht eingeräumt, ohne Mehrkosten eine Ersatzperson zu stellen.

Zur Anmeldung